Epson C1100 druckt manche Sonderzeichen nicht - welchen Treiber benutzen?

  1. klettert

    klettert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mein neu erstandener Epson Aculaser C1100 will manche Sonderzeichen nicht drucken. Alles andere geht wunderbar, nur eben manche Zeichen nicht und ab und an hat er auch mal generell bei dem einen oder anderen PDF rumgezickt. Ich denke mal, das das ein Treiberproblem ist... Hat das sonst noch jemand beobachtet und eine Lösung gefunden? Was den Treiber angeht: Überall lese ich, das ein entsprechender Treiber bei Tiger dabei sein soll, aber das ist irgendwie nicht der Fall! Ich habe die Epson Druckertreiber von der Install DVD installiert. Trotzdem erkennt er den Drucker zwar, findet aber keinen Treiber, es sei denn ich installiere diesen. Den aktuellsten habe ich schon runtergeladen von der Epson Seite, aber das scheint der selbe zu sein wie auf der CD. Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen/einen Tip geben...
     
    klettert, 07.11.2006
    #1
  2. klettert

    klettert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    *schieb*
     
    klettert, 07.11.2006
    #2
  3. klettert

    klettert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn wirklich keiner hier diesen Drucker? (Epson Aculaser C1100)
     
    klettert, 08.11.2006
    #3
  4. markks06

    markks06 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    ... ich benutze den AC 1100 mit dem aktuellen Epson Treiber.
    Habs gerade ausprobiert und bei mir funktioniert es einwandfrei.

    Aber
    mir fehlt das Menü "Druckereinstellungen" d.h. ich kann keinerlei
    Änderungen, etwa Hoch & Querformat vornehmen - so wie früher
    unter WinXP.
    Will ich eine Seite, die Quer angelegt ist drucken
    kommt eine Fehlermeldung....

    Klappt das bei dir,
    hat jemand einen Tip?

    markks
     
    markks06, 30.11.2006
    #4
  5. jefferson__

    jefferson__ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir funktioniert der Drucker - mit den Standard-Treibern - 1a seit geraumer Zeit.

    Vielleicht einfach mal die Rechte reparieren, das hilft oft und wirkt Wunder. :D Warum weiß ich zwar auch nicht so genau, hat mir aber schon einige Probleme beseitigt.
     
    jefferson__, 30.11.2006
    #5
  6. markks06

    markks06 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    das ist tröstlich und lässt hoffen -
    bin neu in dieser Mac-Welt, deshalb die Frage:
    Rechte reparieren, wie geht denn das?
     
    markks06, 30.11.2006
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Epson C1100 druckt
  1. eFKaWe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.289
    eFKaWe
    25.04.2009
  2. macerror
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    285
    macerror
    17.05.2008
  3. rata911
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    889
    JudithB
    04.06.2009
  4. Macsimpsons
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    355
    Macsimpsons
    25.03.2007
  5. harwin
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    962
    baumeister
    23.10.2006