EOS 50D /// Final Cut

massel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
47
Moin,

ich habe erfolgreich meine EOS 50D am Mac Pro 5,1 unter Mojave so eingerichtet, dass ich sie in Videokonferenzen über Facetime ,Skype, usw verwenden kann.
Ich möchte nun, da ich zur Zeit auch Tutorialvideos erstelle, Clips aufnehmen um sie später in Final Cut Pro zu bearbeiten.
Geht das mit der Kamera? Ich kann von Final Cut leider noch nicht darauf zugreifen. Sie ist mit USB verbunden und FC behauptet eine Firewireverbindung zu benötigen.

VG!
 

noodyn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.787
Du kannst doch einfach damit Videos aufnehmen, ohne dass du sie an den Rechner anschließt und anschließend die Videodateien in Finalcut importieren um sie zu bearbeiten.
 

massel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
47
Du kannst doch einfach damit Videos aufnehmen, ohne dass du sie an den Rechner anschließt und anschließend die Videodateien in Finalcut importieren um sie zu bearbeiten.
REALLY? didn't know that.
Die 50D hat doch keine Video-Funktion?? Sie liegt bei uns daher leider schon länger im Schrank. Wie schalte ich die frei?

Also ok, sie kann es mit einer openSource-FirmWare - aber nur tonlos.
Das ist ziemlich umständlich:
1. Der Ton muss separat aufgezeichnet werden, kein Problem, da habe ich die passende Hardware.
2. Tonspur und Video müssen nach Final Cut importiert werden
3. Video und Audio müssen manuelle synchronisiert werden

Das würde es etwas umständlich machen...
Oder sehe ich das falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben