Entscheidungshilfe MacBook

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Lanteraner, 03.07.2013.

  1. Mac0h0lic

    Mac0h0lic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    12.03.2009
  2. Lanteraner

    Lanteraner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.07.2013
    @ Kleinerkathe: Ja naja, ich lebe aufm Land, also sind 2 h Busfahrt/Zugfahrt täglich angesagt zur Uni^^ Und warum nicht ein jetziges Top Modell kaufen, anstatt in 1-2 Jahren (ok teilweise leicht überspitzt ;D ) wieder vor Leistungsproblemen zu stehen?^^

    mhm das mit dem Haswell verwirrt mich jetzt ein wenig :D

    Editt: Hauptsächlich mache ich mit PS Bildbearbeitung^^ Aber schon im Privaten Bereich, nix extrem Preisverdächtiges oder so^^
     
  3. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Zeig mir mal in dem Artikel die Stelle wo steht, das der Fehler beim Mac auftaucht. Außerdem ist der von Mitte des letzen Monats.
     
  4. Mac0h0lic

    Mac0h0lic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    12.03.2009
    Ganz unten im Artikel steht:
     
  5. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Trotzdem ist der "Fehler" beim Mac noch nicht nachgewiesen. Der Artikel beruht auf Vermutungen bzw. Problemen die nur beim PC auftreten. Aber wir kommen vom Thema ab :)
     
  6. Mac0h0lic

    Mac0h0lic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    12.03.2009
    Jo hast recht. Also ich empfehle weiterhin das 13" MBPR :)
     
  7. Lanteraner

    Lanteraner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.07.2013
    Gut, noch ne Frage zwischendurch:

    Wie schaut das eigentlich mit der Mavericks-kompatiblität aus (also erfahrungsgemäß)? Muss ich da abstriche machen, bzw mit welchen rechnen, ähnlich wie beim Iphone (sprich kein Siri auf iphone 4, bsp.)?
     
  8. Mac0h0lic

    Mac0h0lic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    12.03.2009
    Da gab es bisher noch nie irgendwelche Abstriche. Sogar mein alter Mac Mini vom Frühjahr 2009 wird noch voll unterstützt.
     
  9. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Da mußt du dir keine Sorgen machen. Mavericks läuft auf allen halbwegs aktuellen Macs. Wenn du dir jetzt einen Mac kaufst musst du aber voraussichtlich 15-20 Euro im Herbst für das Update ausgeben.
     
  10. Lanteraner

    Lanteraner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.07.2013
    ok, danke für die Hilfe, ihr würdet also zum MBPR 13" tendieren?^^ ;) (-noch mal sicherheitshalber fragen :D -)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen