Entscheidung zwischen CMS f. Grundschulhomepage

Fredddy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.01.2006
Beiträge
347
Servus,

ich wurde beauftragt, eine bestehende Schulhomepage (HTML) in eine CMS umzuwandeln, sodass man sehr viel einfach Inhalte usw. erstellen/verwalten kann.

Ich habe bisher nur mit Typo3 und Wordpress gearbeitet und würde spontan die Page auch in Typo umsetzen...

Jedoch ist die HP recht klein...höchstens 15 Seiten. Benutzerfreundliches Einpflegen der Inhalte sollte das A und O sein!

Gibt es hier auch einfachere, kleinere Systeme als Typo? Irgendwie werde ich den Gedanken nicht los, dass Typo für dieses Projekt etwas zu "umfangreich" ist....


DANK!


Gruß,


Fredddy
 

miss.moxy

Aktives Mitglied
Registriert
15.05.2004
Beiträge
6.612
Wordpress kannst du doch auch ganz leicht als CMS verwenden,
ich finde da halt das Backend recht pflegeleicht.
Außerdem macht es echt schönen Code.
Und wenn du dich damit schon auskennst, brauchst du doch auch
nicht so viel Zeit zum Reinarbeiten, oder?
Für den Umfang kann ich mir das ganz gut vorstellen.

:)
 

Jakob

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2004
Beiträge
1.070
Habe selbst auch gerade wieder eine Seite in Wordpress erledigt.

Wenn nicht zu hohe Ansprüche auf individuelles Design einzelner Seiten gelegt wird ist das für mich derzeit das System der Wahl.

Schwieriger wird's, wenn Deine Kunden große Freiheiten in Ihrer Gestaltung der Seiten haben möchten, ist aber bei Dir anscheinend nicht der Fall.
 

PeSu

Mitglied
Registriert
10.10.2006
Beiträge
80
mit Joomla kann kriegt man auch schöne Seiten gezaubert!


einfacher zu verstehen wären: phpkit und phpnuke


aber bin da auch nicht der experte, spreche nur aus meiner persönlichen erfahrung!

Pete
 

Fredddy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.01.2006
Beiträge
347
mhhh...Wordpress finde ich persönlich auch richtig klasse! Ich habe deletzt erst wieder eine Page für ein intern. Forschungsprojekt einer Uni realisiert...

Schwierig wird's nur bei versch. Usern mit versch. Editrechten...oder gibt es hierzu mittlerweile eine Lösung?
 

miss.moxy

Aktives Mitglied
Registriert
15.05.2004
Beiträge
6.612
Hm. Ehrlich gesagt weiß ich das selber grad nicht. Mir fallen dazu ganz
spontan nur diese 2 Links (1 2) ein, hab allerdings damit noch keine wirklich
Erfahrung, da noch nicht benötigt in dem Ausmaß.
Würde mich persönlich auch interessieren…


:)
 
Oben