Entourage X mit Exchange Server

  1. Dude123

    Dude123 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich habe folgendes Problem:

    Wenn ich E-Mails über den Exchange Server senden möchte, bekomme ich nur folgende Fehlermeldung: "Sender einer Im Ordner "Postausgang" enthaltenen Nachricht mit dem Konto "soundso" nicht möglich. Der Server hat die Empfänger nicht erkannt, oder Sie sind nicht berechtigt, die Mail über diesen Server zu senden."

    Ich kann aber ohne Probleme E-Mails empfangen und auch im Netzwerk verschicken. Ich kann auch alle öffentlichen Ordner, Kalender etc. sehen.

    Nur geht keine Mail ins Net raus.

    Kann mir da jemand helfen!? Vielen Dank schonmal.

    mfg
    Dude

    cumber
     
    Dude123, 16.08.2004
  2. macgregor

    macgregorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Never change a running system

    Tscha, ein altes chinesisches Sprichwort sagt,

    "never change a running system",

    schön das es noch andere Leidensgenossen gibt (Geteiltes Leid ist halbes Leid).

    Wir sind auch umgestiegen und haben Probleme mails ins WEB zu schicken. Sonst funktioniert alles. Syncro mit X-Change-Server öffentliche Ordner ansehen, Kalender etc.

    Nur verweigert dieser :mad: Server den Versand ins WEB,
    interne mails kommen an.

    Wir behelfen uns derzeit mit Outlook Web Excess

    Kann aber keine Dauerlösung sein.
     
    macgregor, 19.08.2004
  3. Dude123

    Dude123 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hiho...

    Das freut mich ja, dass ich mit meinem Problem nicht alleine dastehe. Das ist ja immerhin schon mal was.

    Also im WWW habe ich nichts gefunden, was helfen könnte. Alle möglichen Tips haben nichts gebracht.

    Ich habe auch schon die IP unseres Exchange Servers in die "host" Datei des Sytems geschrieben, hat aber leider auch nichts gebracht.

    Hier im Forum muss uns doch jemand helfen können, oder!? :confused: :confused: :confused:
     
    Dude123, 19.08.2004
  4. macgregor

    macgregorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wie gets IP Adresse in hosts Datei geschrieben???
    Wo steckt die denn, giebts die noch?? Und wie kann man die ändern???

    Ich weiss Fragen über Fragen und keine Antworten. Wo doch die Antwort auf alle Fragen ja 42 ist. Aber Herr Gates will das einfach nicht begreifen.
     
    macgregor, 19.08.2004
  5. Dude123

    Dude123 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Musst du im Administrator Mode mit dem Terminal öffnen und dort bearbeiten.

    Öffne also das Programm "Terminal" und gib die Befehle dazu ein:

    "@root>pico /etc/hosts"

    und änder die Einträge dort. Dazu habe ich die Dateien mal kopiert:

    ##
    # Host Database hosts
    #
    # localhost is used to configure the loopback interface
    # when the system is booting. Do not change this entry.
    ##
    127.0.0.1 localhost
    255.255.255.255 broadcasthost
    ::1 localhost


    Da dann einfach deine IP adden und speichern.
     
    Dude123, 19.08.2004
  6. Woulion

    WoulionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    IP Adressen in /etc/hosts eintragen bringt gar nichts, da OSX die Datei im Normalfall nicht verwendet und alles über die Netinfo-Datenbank abwickelt.

    Ausserdem hiflt euch das auch nichts, da das Problem mit dem Exchange-Server zusammenhängt.

    Der Exchange-Server macht keinen relay zu externen Adressen, sondern nur in das eigene Netzwerk. Damit ihr auch an externe Senden könnt, muss euer Postmaster dem relay ermöglichen, als mögliche Schutzmaßnahme evtl. die Authentifizierung für smtp einschalten.

    Und nein, Entourage X und Entourage 2004 sprechen kein MAPI, und es gibt ausser Outlook 2002 keinen MAPI-Client für den Mac, also muss das Versenden uber smtp gehen.

    HTH

    W
     
    Woulion, 19.08.2004
  7. Dude123

    Dude123 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mhhhh....vielen Dank schonmal. Muss ich mal mit unseren Postmaster sprechen, aber ist es nicht so, dass mit relay jeder unseren Server zum Versand für E-Mails nutzen kann?! Und diese Schutzfunktion mit Authentifizierung kann man doch sicherlich übergehen, oder!?

    Wie gesagt: Ich werde ihn gleich mal anhauen. Danke schonmal für die Info, Woulion.
     
    Dude123, 19.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Entourage Exchange Server
  1. FritjofR
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.093
  2. elbkopp
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.462
  3. kyra4273
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.539
    kyra4273
    22.07.2009
  4. AssetBurned
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    443
  5. psy1
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.040