Englische Tastatur!!! (HILFE)

  1. gäda

    gäda Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe mir vor kurzem ein MacBook in der USA gekauft.
    Nun habe ich das betribssystem auf deutsch! (wie gewollt)

    Doch die Tastaur ist auf englisch.
    Beim Setup habe ich es ungewollt (mir war es nicht bewusst) die KeyBoard Sprache auf Deutsch gesellt.

    Nun sieht es optisch nach Englisch aus aber die tasten sind wie im Deutschen angepasst.
    Hat jemand eine loesung wie man das aenden kann?

    Ich habe mir gedacht ich mache die Tastatur wieder auf englisch.
    Und dann das sz, ae, ue, oe mit einer Tastenkombination machen.

    Meine frage wie kann ich das keyboard auf Englisch stellen!
    Und wie kann ich diese Tastenkombinationen erstellen so das ich die deutschen buchstaben troz des englischen keyboards habe!

    :)

    Ich hoffe ihr habts verstanden und ihr koennt mir helfen.

    Danke im Vorraus!!!

    M.F.G
    gaeda
     
    gäda, 30.08.2006
  2. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Englische Tastatur stellst du hier ein
    Systemeinstellung -> Landeseinstellung -> Tastaturmenü
     
    KonBon, 30.08.2006
  3. gäda

    gäda Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Jo ok, danke dir dann hab ich das schon mal hinbekommen.
    Fehlt nur noch sz, ae, oe, ue!
    Waere nett wenn jemand eine loesung haette!

    LG
    Gaeda
     
    gäda, 30.08.2006
  4. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Englische Tastatur = KEINE deutschen Umlaute, so einfach ist das. Sie kommen in dem Layout nicht vor.
    Ob Du da mit "Tastatur-Kurzbefehlen" etwas tricksen kannst? Keine Ahnung, aber mit der Standard-Belegung in US wirst Du keine Umlaute eingeben können.
     
    falkgottschalk, 31.08.2006
  5. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alotMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    sz liegt auf alt-s äöü musst du mal suchen liegt bestimmt auf alt+irgendwas oder auf shift-alt+irgendwas
     
    sir.hacks.alot, 31.08.2006
  6. Spacemojo

    SpacemojoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    21
    Alt-u macht zwei Punkte in der Luft: ¨
    Danach ein a, A, o, O, u, U und du hast die Umlaute
    Alt-s für ß
     
    Spacemojo, 31.08.2006
  7. gäda

    gäda Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    åø¨kommt aber wenn ich alt a,u,o mache
     
    gäda, 31.08.2006
  8. unclefu

    unclefuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    du sollst da auch erst alt+u drücken und dann, wenn da gelb hinterlegt zwei Punkt in der Luft hängen a...
     
    unclefu, 31.08.2006
  9. gäda

    gäda Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    ü asooo ü ü ü ü
     
    gäda, 31.08.2006
  10. cwasmer

    cwasmerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    35
    Ansonsten kannst Du die Tastatur auch selbst "umbelegen" - z.B. mit Ukelele (kleines Freeware-Programm zum editieren von keyboard Layouts).
     
    cwasmer, 31.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Englische Tastatur (HILFE)
  1. tilstip
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.792
    tilstip
    09.10.2009
  2. RigoX
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    816
  3. borger
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.069
    MichaelMac
    28.05.2007
  4. ibook-noob
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.110
    ibook-noob
    29.04.2007
  5. hanshelm
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    65.476
    hanshelm
    20.08.2006