1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

englische Slogans in der Werbung

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von TobyMac, 09.09.2003.

  1. TobyMac

    TobyMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    ...werden nicht immer richtig verstanden :)

    Quelle: www.wuv.de

    An dieser Stelle einmal ein HOCH auf den Douglas-Texter :)

    Hier eine Auflistung der Claims:
    http://www.wuv.de/daten/unternehmen/charts/092003/779/index.html
     
  2. fihu

    fihu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Ähnliches Thema...

    Ich habe mal ne Viertelstunde im Hannoveraner Bahnhof nach dem Klo gesucht. :o
    Bis mir dann aufgefallen ist, dass das nicht mehr Toiletten, sondern Mc Clean heisst. :confused:

    (Bitte nicht mehr weiter ausführen, das Thema "The Bahn comes" regt mich inzwischen nur noch auf...)
     
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    "...und finde wieder heraus!"

    Buahahahahaha! :D

    Da fällt mir ein: ich hab im Urlaub unter anderem ein Buch von Frederic Beigbeder (ehemaliger Texter bei der Werbeagentur Young & Rubicam) gelesen:

    39,90/Neununddreißigneunzig (so heißt das Buch! der Preis ist geringer!)

    Unterhaltsamer Zeitvertreib rund um die Werbebranche und das Wirken und Leben eines Werbetexter.

    Zwei Zitate vielleicht noch:

    "In meinem Metier will keiner Ihr Glück, denn glückliche Menschen konsumieren nicht".

    Und mein Favorit (und Gott-gläubige Menschen jetzt bitte weghören oder zumindest nicht ernst nehmen):

    "Bei all dem, was die Menschen für ihn getan haben, hätte sich Gott wenigstens die Mühe machen können zu existieren."

    :cool:

    Dylan
     
  4. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    Re: Ähnliches Thema...

     

    Wahrscheinlich heißt es zu CeBit-Zeiten "Hard-/Software - Upload Centre", das dann der Facilitymanager consultet, oder seine cleaning assistant crew.
     
  5. niels

    niels MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Re: Ähnliches Thema...

     

    Bei Mc Clean würd ich ja eher an eine saubere Filiale von McDonalds denken ;)

    Die zeigen uns ja, dass es auch suuuper deutsche Slogans gibt: "ich liebe es (TM)" ;)

    warum nicht mal "hunger (TM)" oder "ich (TM)"
     
  6. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Was mich gerade ziemlich aufregt, ist, dass die schön aussprechbaren Salzletten nun auf einmal (indernazzional, gell?) Saltlets heißen müssen! So einen Dummfug war ich zuletzt nur von VW und ihren "New Beetle" gewohnt.
     
  7. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
     
    Dementsprechend sind dann Stiefeletten jetzt "Stevelets"?:D
     
  8. Pänguru

    Pänguru MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Deutschlääänd

    ...oder kennt Ihr die, komplett in englisch gesprochene, Fernsehwerbung für Wagner-Pizza? Die kommt da aus "DEUTSCHLÄÄÄND"!

    Ich fand's lächerlich.

    Pänguru
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen