1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Englische Bezeichnungen im Finder

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von vuenv, 31.03.2005.

  1. vuenv

    vuenv Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich hab ein Problem mit dem Finder. Dieser zeigt im Dateifenster
    Systeminterne Ordner und Programme nicht mehr mit dem deutschen,
    sondern mit dem englischen Namen an (Desktop, Documents, Applications).

    In den Menüleisten (Pull-down) des Finders ist aber alles deutsch beschriftet.

    Kann man das irgendwo umstellen? Mich stört es halt hauptsächlich bei den Programmen, weil der Schlüsselbund jetzt Key chain heißt, Dienstprogramme generell Utilities usw.

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß
    Chrissi
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.918
    Zustimmungen:
    1.155
    Einstellungen des Finders ('Apfel' + ',') | Erweitert | 'Alle Suffixe zeigen' deaktivieren

    Gruß
    Mick
     
  3. vuenv

    vuenv Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Cool :)


    Danke!!!!!
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.951
    Zustimmungen:
    242
    Zum 8.00000.000000.00000 Mal.

    !!!S U C H F U N K T I O N!!!

    F.