endlich mac user

Diskutiere das Thema endlich mac user. hallo gemeinde, endlich habe ich auch einen mac, war schon länger ein traum und da mein pc...

gsiberger

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.10.2005
Beiträge
280
hallo gemeinde,

endlich habe ich auch einen mac, war schon länger ein traum und da mein pc schon langsam den geist aufgab hab ich gestern zugeschlagen.
wollte nicht auf die präsentation in paris warten und hab mir gestern einen 20" imac gegönnt. tja ich hätte NIE gedacht dass ein neuer imac geplant war!!
und ich bin mehr als zufrieden!!!! ist ein geiles teil!! und diese auflösung.

was ist da jetzt anders? die kamera und fernebdienung interessiert mich nicht, aber ist der neue imac spürbar schneller dadurch als der "alte"? der prozessor ist 100mhz schneller, der ram ist glaub ich auch etwas schneller - was ist mit der grafikkarte? ist die neu oder die alte? haben ja beide 128mb.

mein ihr ich bekomme einen 1 tag alten imac mit 1GB um 1400€ bei ebay weg oder soll ich ihn behalten?

lg
 

Pepe-VR6

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2005
Beiträge
2.482
Die neue Grafikkarte soll nur etwas besser sein als die Alte. Sonst kann dir noch keiner helfen, da noch keiner einen neuen iMac haben dürfte...
 

Spike

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
15.683
Schicke Ihn doch einfach zurück, oder hast Du Ihn in einem Laden gekauft?


Ach so, Hallo auch im Forum! :)
 

eSynth

Mitglied
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
498
Du kannst 14 Tage lang alles was du gekooft hast ohne Angabe eines Grundes einfach zurückgeben/schicken!
 

gsiberger

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.10.2005
Beiträge
280
hallo

hab ihn im geschäft gekauft, frage mich eben ob es sich überhaupt rentiert.

zum arbeiten ist er einsame spitze! hatte angst vor der neuen software, dass ich mich nicht auskennen würde aber ich muss sagen unbegründet.

überlege mir bis zum wochenende ob ich ihn für 1400€ ins ebay stelle, mache dann keinen verlust, da ich ihn günstig bekommen habe.

wer hätte das gedacht :)
 

xxlMusikfreak

Mitglied
Mitglied seit
27.09.2005
Beiträge
307
Ja ok ich hab auch ne Funkmaus zu hause - aber die Vorteile der MM würden für mich derzeit überwiegen.
(hängt aber sicher auch damit zusammen das ich sie am Notebook nutzen würde)
 

BirdOfPrey

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
10.520
Wo wir gerade beim Thema Maus sind. Ist jetzt zwar etwas OT, aber man möge mir verzeihen.
Wer hat eine BlueTooth Maus und kann mir sagen, wie die sich nach dem Standby Modus verhält?
Meine hier benötigt dann mindestens 20 Sekunden, damit der Mac (Mini) sie findet. Ist eine MS Maus. Liegt aber vermutlich nicht an der Maus. Wenn, dann eher an dem BT Stick.
Ist mehr als störend, wenn der kleine zwar in 3 Sekunden aus dem Standby aufwacht, man dann aber so lange warten muss, um ihn benutzen zu können.
Mit der Apple BT Tastatur ist es übrigens das gleiche. Da störts aber kaum, da ich die wohl innerhalb der ersten 20 Sekunden nie benötige.

Gruß
 

Reen

Mitglied
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
526
Ich würde ihn auf jeden Fall umtauschen! Und mir dann den neuen holen. Allein schon weil es mich nerven würde, meinen "neuen" Mac einen Tag zu haben und schon ist er veraltet..... ne ne :D

Viele Grüße,

der Reen
 

Emagdnim

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
6.280
hallo,

schon eine komische situation, in der du dich da befindest... :)

das einzige, was ich dir dazu sagen kann ist, dass die meisten, sobald sie mal blut geleckt haben, schnell `mehr´ wollen. :D

so ungefähr nach 5 - 6 monaten... :D

und man kann als einsteiger nie wissen, ob man nach einer einarbeitungsphase in das neue os und den mac als solches nicht so einige möglichkeiten für sich als `nötig´ ;) erachtet, die einem am anfang garnicht wichtig waren.

eigentlich unterscheiden sich die beiden revisionen nicht wirklich in der leistung etc.

aber was ist, wenn du in acht monaten den imac zum mittelpunkt deines bescheidenen heims machen willst, du unglaublich auf video conferencing abfährst oder für deine neues hobby videoschneiden eine MM wichtig findest.

du hörst dich nicht so an, als ob du wie einige andere in diesem forum bei jedem update aufs nächste modell umsteigen musst. für manche scheint es unerträglich ein `altes´ gerät zu besitzen. ;)

musst du schon mit dir selber ausmachen. ;)

ich würde dir aus oben genannten gründen zum aktuellen modell raten, denn man weiss ja nie, was da noch kommt. :D

viele grüsse und viel spass mit deinem neuen mac!
 

mkoessling

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
1.472
Ich würde ihn auch umtauschen. :)
Wenn deine "Quelle" wirklich so günstig war, dann verkaufe den Mac bei Ebay.
 

Nightbreezer

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
557
Nimm lieber den neuen, wenne den mal verkaufen willst hat der nen höheren Wiederverkaufswert.
 

gsiberger

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.10.2005
Beiträge
280
BirdOfPrey schrieb:
Wer hat eine BlueTooth Maus und kann mir sagen, wie die sich nach dem Standby Modus verhält?
Meine hier benötigt dann mindestens 20 Sekunden, damit der Mac (Mini) sie findet.
Mit der Apple BT Tastatur ist es übrigens das gleiche. Da störts aber kaum, da ich die wohl innerhalb der ersten 20 Sekunden nie benötige.

Gruß
habe dasselbe problem bei meinem Imac. die maus muss jedes mal beim start neu gesucht werden. wußte ich auch nicht- ist aber extrem störend.
meine tastatur wird manchmal während des betriebes plötzlich verloren und muss neu gesucht werden.
 

BirdOfPrey

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
10.520
Hm, ja, schade. Dann eben keine BT Maus. Werde mir dann irgendwann mal die Mighty Maus holen.
 

gsiberger

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.10.2005
Beiträge
280
mkoessling schrieb:
Ich würde ihn auch umtauschen. :)
Wenn deine "Quelle" wirklich so günstig war, dann verkaufe den Mac bei Ebay.
die quelle ist nicht geheim. es ist die HeinigerAg in der Schweiz www.heinigerag.ch
hat alles was mit apple zu tun hat, auch digitalcamera von vielen herstellern.

der eurokurs ist momentan saugut, habe studentenrabbat bekommen und die schweizer mehrwertsteuer nicht bezahlen müssen. alles in allem knappe 1400€

ist doch ein guter preis, odr?
 

Spacemojo

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2004
Beiträge
624
Zu Maus:
Ich verwende fast nur den Ruhezustand beim iMac. Den kann man auch beenden, wenn man die Maus clickt, sie wird also sofort gefunden bzw. geht gar nicht "verloren".
Ein Problem hatte ich öfters nach dem Akkuwechsel. Mit neuen Akkus konnte ich nur clicken, aber nicht den mauszeiger bewegen. Jetzt hab ich aber herausgefunden, dass die Maus ganz normal geht, wenn man die Akkus vor dem Wechsel noch mal 5 Minuten auflädt.

Tobi
 

yosemite

Mitglied
Mitglied seit
29.01.2004
Beiträge
1.150
wür sagen ist ein guter preis... da lässt sich schon jmd finden... der preis liegt im bereich eines 17"... wer also auf die neuen features verzichten kann und lieber nen 20" flatscreen will, den der ist bezaubernd... wird sich über deinem angbeot freuen

also probiers
 
Oben