Endlich anderer Windows Emulator!!!

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Yoda, 24.03.2004.

  1. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    ich habe ihn zwar noch nicht getestet, aber ich bin aufdiese Seite gestossen.

    Vielleicht hat ja jemand mal Zeit zum Testen

    Grüsse

    Yoda
     
  2. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    42
    Wine ist schon älter - funktionier aber gut.

    Aber hast Du Dir die Seite mal angeschaut? Warum schreibst Du "Windows Emulator", wenn schon im ersten Satz steht, dass Wine kein Emulator ist?
     
  3. thebigc

    thebigc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Darwine ist noch nicht im Stande Windows Binaries auf PPC´s auszuführen.
    Läuft bisher nur auf Darwin für Intelmaschinen.
     
  4. Leroux

    Leroux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Läuft nicht auf PPC, hmm, warum schreiben die dann: "Given that WINE does build and run under Mac OS X now, what would be really cool is if someone who works with Darwin/X86 would try it out and see if they can get an X86 .EXE to work."?

    Weiter oben (auf der www-page) wird auch noch beschrieben, dass einige Apps schon auf Mac geported sind. Hab bloss noch nicht rausgefunden welche.
     
  5. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
     

    Das ist schon richtig so... Darwin/X86 -> X86 steht für die XFree86 Version.
    X86 .EXE - steht für eine Intelbasierende (...86er Prozessor bzw. Pentium) Executible.

    Das sind 2 verschiedene paar Schuhe
     
  6. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    dass, dies nur die Windows Programme startet und nicht das ganze System emuliert ist mir schon klar.

    ich bin beim Surfen gerade auf diese Seite gestossen, deshlab postete ich es mal ins Forum.

    ist dies also keine lauffähige Version?

    hat sich da jemand tiefer hineingelesen?
     
  7. LnXrooT

    LnXrooT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    7
    Naja tiefer hineingelesen ist übertrieben aber der erste Punkt in der faq sagt sinngemäß:

    Wine wurde erfolgreich auf Mac OS X mit seinem Mach-Kernel angepasst und läuft auch schon darauf. Wenn man selbst Windows-Programme geschrieben hat kann man die WineLib benutzen und sie einfach für PPC kompilieren.

    Der nächste Schritt ist die Integration eines richtigen Emulators (in diesem Falle der QEMU CPU Emulator). Irgendwann sollen sich damit also native x86 Programme auf dem PPC ausführen lassen... Und dass mit höherer Performance, als das z.b. Virtual PC kann (hier muss ja das komplette Windows mitemuliert werden)

    Hört sich alles sehr vielversprechend an, wie ich finde! Bin schon sehr gespannt was da noch so alles kommt!

    grüsse
     
  8. MarkusNied

    MarkusNied MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    ich würde gerne skype auf meinem mac laufen lassen - geht das unter darwin?
     
  9. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    hui das würd mich auch interessieren ;)
     
  10. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    Juhu damit wuerden ja die Winnt PPC Binarys endlich unter MacOS laufen, welch fortschritt *G*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen