Benutzerdefinierte Suche

Emulator

  1. RigoX

    RigoX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Leute,


    ich wuerde gern auf Mac umsteigen und habe sdazu folgende Frage:

    Gibt es einen Emulator fuer Windows, der wirklich alles emulieren kann?

    Oder wo liegen denn die Einschraenkungen?
    Was kann ich auf Mac nicht machen, was ich mit WinXp machen kann?

    Vielen Dank fuer Eure Hilfe im vorraus. Und entschuldigt dieses Posting. Ich weiss es gibt viele Threads zu diesem Thema, aber keins hat meine Neugier wirklich stillen koennen.

    Vielen Dank und Gruss
    RigoX
     
    RigoX, 09.08.2004
  2. Jabba

    JabbaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Moin RigoX!
    Na, es gibt Virtual PC (aktuell 6.1), welches auf Macs bis zum G4 Prozessor läuft. Und ja, Du kannst "eigentlich" alles damit machen, was Du so unter XP gewöhnt bist, auch Internet und irgendwelche Zusatzgeräte anschliessen (unter WIN).
    Aaaaber:
    Die Geschwindigkeit ist bescheiden, sehr bescheiden! Und richtige 3D Sachen, Spiel gar, die kannst Du getrost vergessen.

    Warum willst Du einen Mac, wenn Du darauf XP komplett laufen Lassen willst?
    Da bleib beim PC bzw. behalte den, den Du jetzt hast und kauf Dir den Mac zusätzlich.
    Diese Variante ist allemal schneller als alle Emulatoren!

    Ausserdem gibt es hier zig Freds zu dem Thema, die Deine Neugier wirklich stillen können! ;)
    HTH
     
    Jabba, 09.08.2004
  3. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENTMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    6
    wenn du einen emulator meinst, mit dem du mac os x auf einem pc testen kannst: nein, gibt es nicht.

    andersherum ja, aber alles, was 3d-zugriffe auf die graka verlangt (spiele etc.) funzt nicht.

    du kannst im großen und ganzen alles machen, was du auf xp machen kannst, wenn auch teilweise mit anderen programmen, teils aber auch den gleichen; photoshop, golive, dreamweaver, gimp, open oder m$ office... wirklich schlechtere karten hast du im bereich spiele, da gibt es längst nicht jedes spiel für den mac und teilweise (c&c generals, aom) kannst du im netz auch leider nur gegen macianer und nicht gegen dosenuser spielen.
     
    BEASTIEPENDENT, 09.08.2004
  4. kazi

    kaziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    naja warum nicht?
    wenn man sich nen kleines, leichtes günstiges windows notebook zum arbeiten sucht, ist das so ziemlich unmöglich..

    aber ibook + emulator ergibt genau dieses ergebnis und ist dazu noch ziemlich günstig
     
    kazi, 12.08.2004
  5. Jabba

    JabbaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Da stimmt natürlich, aber anscheinend hast Du noch nicht damit gearbeitet.
    Es ist wirklich saulangsam!
    Ich hoffe, dass bald VPC7 rauskommt und die Performance des G5 dann nutzbar wird und vor allem: Dass diese vom Emulator genutzt wird.

    Eines hat VPC für mich geschafft: Ich kann endlich wieder Crusader spielen, mit Ton!
    Bei VPC für PC geht das nicht!!!
     
    Jabba, 12.08.2004
  6. Jiji

    JijiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt durchaus einen Emulator für x86 der PPC emuliert und auch OSX zum laufen bekommt.

    http://pearpc.sourceforge.net
     
    Jiji, 12.08.2004
  7. UdoN

    UdoNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    VPC emuliert einen PentiumII mit S3 Trio 32/64 Grafik.
    Im Vergleich zu einem 'echten' PentiumII ist VPC nicht wirklich langsamer (gefuehlt, kein Benchmark).
    (VPC 6.1.1 mit Windows98 auf G4 2x1.25GHz, 2G RAM)
    Windows XP kannste aber vergessen. Das ist zu langsam um damit vernuenftig zu arbeiten. Sowohl im VPC als auch auf einem echten PC mit PentiumII (auf einem PC mit 1400er Athlon geht's uebrigens auch nicht vernuenftig).

    Udo
     
    UdoN, 12.08.2004
  8. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Setzen sechs!

    Pear-PC kann das. Allerdings nur im Zeitlupenmodus :D
     
    SchaSche, 12.08.2004
  9. HAL

    HAL

    Eben. Und das wird wohl auch lange so bleiben. Davon ab:
    Hat schon mal wer versucht, damit OS 9 laufen zu lassen?
     
  10. mobis.fr

    mobis.frMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    warum man xp aufm mac laufen lassen sollte ?
    nun um Guitar Pro drauf laufen zu lassen.

    es gibt nix vergleichbares aufm mac
     
    mobis.fr, 12.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Emulator
  1. KaiAmMac
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    8.912
    KaiAmMac
    21.06.2008
  2. only2me
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    679
    only2me
    18.01.2008
  3. Death Warrant

    MacOSX to MacOSX Emulator

    Death Warrant, 02.10.2005, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    766
  4. mailtopp
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.080
    Tiracon
    02.08.2004