Empfehlung Receiver 4k

Diskutiere das Thema Empfehlung Receiver 4k im Forum Musik, Audio, Podcasting.

  1. picknicker1971

    picknicker1971 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    281
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Ich plane ein Upgrade auf einen 4k Fernseher und in Folge wird wohl auch mein Receiver für ein Upgrade anstehen.
    Zur Zeit habe ich einen Onkyo TX-NR807 und möchte einen Receiver der auch 4k Signal verarbeiten kann. Und wo wir dabei sind, Airplay2-Funktionalität wäre sicherlich sinnvoll.
    Ich freue mich auf Empfehlungen...
     
  2. HuHaHanZ

    HuHaHanZ Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    176
    Mitglied seit:
    09.06.2011
    Ich habe mir vor kurzem einen Marantz NR1608 zugelegt und kann diesen wärmstens empfehlen. Deine Anforderungen erfüllt er jedenfalls, wobei das sicher viele können. ;-)
     
  3. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.029
    Zustimmungen:
    636
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Das ist sicherlich zu einem großen Teil auch Geschmackssache.
    Was mich an meinem Marantz stört, wenn Musik läuft, Internetradio oder über Airplay, dann wird nur der Titel angezeigt. Will man die Darstellung umstellen und Titel UND Interpret sehen, geht das nur am Gerät selber und nicht mal mit der Fernbedienung.
    Das runde Display ist zwar stylisch, aber sehr klein, ich hab eigentlich immer die Klappe auf für das große Display. Das hat aber wiederum nicht jedes Model.
     
  4. HuHaHanZ

    HuHaHanZ Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    176
    Mitglied seit:
    09.06.2011
    Welches Runde Display? Das mit der Anzeige könnte man evtl. mit einer Universal FB (Harmony) lösen, allerdings benutze ich diese Info nie. Vielleicht versuche ich mich mal daran...Wichtig sind, meiner Meinung nach, vernünftige HDMI Kabel...das macht schon was aus je nach Quelle.
     
  5. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.029
    Zustimmungen:
    636
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Die großen Marantz-Receiver haben das, das ist eigentlich das Markenzeichen von Marantz.
    Der Marantz NR1608 schaut aber anders aus hab ich gerade gesehen.
     
  6. HuHaHanZ

    HuHaHanZ Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    176
    Mitglied seit:
    09.06.2011
    Ja, das runde Display haben nur die grossen Modelle. Ändert aber nichts an der Art der Anzeige Titel/Interpret.
     
  7. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.029
    Zustimmungen:
    636
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Leider nicht, nein.
     
  8. HuHaHanZ

    HuHaHanZ Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    176
    Mitglied seit:
    09.06.2011
  9. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Hierzu wäre die Angabe des Budgets hilfreich!
    Ich fahre seit Jahren auf DENON rum - Marantz gehört ja auch zum Konzern.

    Gruß
    LOM
     
  10. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.568
    Zustimmungen:
    462
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Denon und Marantz ab der 007er Serie können mWn 4k und Airplay. Tiel/Interpert & Co. sieht man am TV oder der Remote-App am iPhone :)
     
  11. picknicker1971

    picknicker1971 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    281
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Sorry - bis zur "600€-Klasse"
     
  12. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    28.11.2015
  13. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.568
    Zustimmungen:
    462
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    neu oder auch gebraucht? ;)
     
  14. picknicker1971

    picknicker1971 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    281
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    neu
     
  15. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.568
    Zustimmungen:
    462
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Okay, das sschränkt den "Aktionsradius" natürlich ziemlich ein ;)
     
  16. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Nicht wirklich!
    Ein techn. Quervergleich mit zwei weiteren Herstellern aus dem Preissegment mit dem obigen AVR-X3500H ( die € 35,- oder noch ein bißchen mehr lassen sich vor-Ort noch runterhandeln, weiß ich aus eigener Erfahrung) und man ist schnell bei der Entscheidung. ;)

    Gruß
    LOM
     
  17. HuHaHanZ

    HuHaHanZ Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    176
    Mitglied seit:
    09.06.2011
    Ich finde da gibt es einigen gute Geräte für den Preis. Mehr habe ich für meinen auch nicht bezahlt. Sicherlich immer ein Frage des Anspruchs....aber das dieser nun nicht oben in der High End Skala liegt sollte klar sein.
     
  18. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    ... weshalb ich meist dann ein Vorgängermodell gewählt habe, wenn die Modelle aktualisiert wurden (bei den AVRs teilweise im Jahrestakt). Das spart je nach Anspruch eine Menge Geld und bedeutet nicht direkt elementare technische Nachteile! ;)

    Gruß
    LOM
     
  19. picknicker1971

    picknicker1971 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    281
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Sehe ich auch so - mein Anspruch ist sicherlich nicht High-End HiFi, sondern einen soliden AV-Receiver mit etwas Druck und ein paar Annehmlichkeiten wie AP2.
    Mit meinem Onkyo bin ich eigentlich sehr zufrieden. Selbst den Serienfehler mit dem Videoboard wurde nach 4 Jahren anstandslos auf Kulanz ausgetauscht.

    Hätte die ATV 4k immer noch einen separaten Audio-Ausgang, könnte ich das Bild- und Audiosignal entsprechend getrennt managen, aber bekanntermaßen ist dem leider nicht so...
     
  20. HuHaHanZ

    HuHaHanZ Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    176
    Mitglied seit:
    09.06.2011
    Hast du denn nun schon ein paar Geräte in der engeren Auswahl? Dann könnte man evtl. dazu die ein oder andere Meinung einholen....
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...