Emails abrufen in Hotels

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Diamand, 23.09.2004.

  1. Diamand

    Diamand Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    41
    Keine Ahnung ob das Thema hier hereingehört. Ich bin viel unterwegs und übernachte in verschiedenen Hotels. Jetzt ist da immer das Problem mit Internetzugang um Mails abzurufen.
    Habe ein PB mit Bluetooth. Was gibt es da für Möglichkeiten. Danke.
     
  2. Timo I Spaceman

    Timo I Spaceman MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.04.2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    WLAN? Integriertes Modem?
     
  3. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    58
    Mehrere Möglichkeiten...

    Naja, entweder Du

    a) verbindest Dich mit dem Hotspot des Hotels (soweit vorhanden). Dazu brauchst Du eine Airport-Karte in Deinem PowerBook. Manche Hotspots sind umsonst, andere kosten Geld. Kommt auf´s Hotel an... (Liste bei http://www.hotspot-locations.de/ oder http://mobileaccess.de/wlan/)

    b) wählst Dich über Dein internes Modem in Deinem Hotelzimmer bei einem Call-By-Call-Internetprovider ein (Liste bei www.onlinekosten.de). Klappt auch nicht in jedem Hotel.

    c) klinkst Dich über Dein Bluetooth-fähiges Handy mobil ins Netz ein. Ist Die teuerste Variante (dennoch halten sich die Kosten für sporadisches Email-Abrufen sicherlich in Grenzen), aber das funktioniert dafür überall wo Du Handyempfang hast.

    Grüße,
    GaianChild
     
  4. Diamand

    Diamand Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    41
    Danke, jetzt kann ich loslegen. Die Einwahlnummer bekomme ich höchstwahrscheinlich bei den entsprechenden Providern oder?
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    Die findest du auch bei onlinekosten.de!
    Solltest du eine Rufnummer benutzen wollen, die mit 019... o.ä. anfängt, kann es sein, dass diese im Hotel geblockt wird. Manche Provider bieten jedoch auch Einwahlnummern aus dem regulären Festnetz der T-Com an. Damit sollte es in jeden Fall gehen.
    Falls du die Rufnummern der Mobilfunk-Provider meinst: da musst du vorher erst die Datendienste (GPRS, HSCSD...) freischalten lassen.

    ad
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen