eMail: Verschiedene Postfächer in einem Account abrufbar?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von OneBit, 11.08.2006.

  1. OneBit

    OneBit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.01.2006
    wir haben 10 eMail-Adressen, alle in 10 unterschiedlichen Postfächer unterteilt, klappt soweit. Dazu soll ein Rechner (Chef-Rechner) die möglichkeit haben, alle accounts abzurufen (sinn davon dass emails gelesen werden können falls ein mitarbeiter mal nicht hier ist und nicht zu spionage :))
    Nun hat unser Mailserver die *-Funktion, dassheisst, "irgendwas@unseredomain.com" wird an ein definiertes Postfach weitergeleitet, sofern "irgendwas@unseredomain.com" nicht schon ein Postfach hat… aber genau da liegt der Hacken! Ich habe diesen "Sammler"-Account eingerichtet, jedoch kann er eben nur nicht definierte eMails bekommen.
    Ich hoffe ihr blickt bis hier hin noch durch:)
    Klar gibt es die Möglichkeit auf dem Chef-Rechner alle Accounts eizurichten, aber das ist mühsam und unübersichtlich.

    Ist dies überhaupt mit irgendeinem Trick möglich?
     
  2. odins

    odins MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.12.2005
    hab nen macnews acc, da kann man in den einstellungen: kopie senden an ...
    einrichten.
    vlt klappt es sorum
     
  3. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.557
    Zustimmungen:
    106
    Mitglied seit:
    23.12.2003
    also wenn es sich um einen POP3 account handelt, dann kannst du nur auf dem scheff-rechner alle accounts einrichten und "mails nicht vom server löschen" aktivieren. damit die mitarbeiter ihre mails auch kriegen :)

    "nur mal kurz reinschauen" geht nur mit IMAP, oder über webmail.

    ODER du schaust ob du ein weiterleiten einrichten kannst ,wenn der mitarbeiter auf urlaub ist.

    ODER eine "out of office" meldung mit der bitte sich an den scheff zu wenden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen