eMac und DSL

Dieses Thema im Forum "Umsteiger und Einsteiger" wurde erstellt von Pänguru, 26.11.2003.

  1. Pänguru

    Pänguru Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.09.2003
    das Thema wird ja schon in einigen Beiträgen diskutiert leider hat's mir bis jetzt noch nicht geholfen.

    Ich versuche gerade den eMac 800 meiner Mama ins Internet zu bringen. Das ganze soll über DSL am Analoganschluß funktionieren.
    Bisher dachte ich immer, es genügt den Ethernet-Anschluß des Mac's an den Splitter anzuschließen?
    Kann mir das jemand bestätigen oder brauche ich doch noch ein DSL-Modem?

    Gruß
    Oogly
     
  2. celsius

    celsius Mitglied

    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    du brauchst natürlich das DSL Modem ;)
     
  3. Schomo

    Schomo Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.12.2001
    ÄHHH,

    wie hast du denn DSL wenn du kein Modem hast? Natürlich brauchst du ein DSL Modem! Normalerweise bekommst du dieses mitgeliefert.

    Schomo
     
  4. Pänguru

    Pänguru Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.09.2003
    Phuck,

    dacht ich mir doch, daß ich da etwas blauäugig war. Manchmal erwarte ich zu viel von dem Mac...

    Danke Leute für die schnelle Antwort

    Pänguru (Oogly war der falsche Nick)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.