eMac restart?

kEview

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
26
Hallo zusammen!

Habe mir letztens eine DVD an meinem eMac angeschaut und plötzlich hat er sich irgendwie aufgehangen so dass nix mehr ging!
Nach einiger Zeit des Wartens habe ich mir gedacht dass ich ja mal einen Neustart machen könnte!ABER WIE?Ich konnte garnix machen!
Nicht einmal Ausschalten ging klar, sodass ich den Stecker ziehen musste was ich sehr ungern tat.
Gibt es eine Tastenkombination oder irgendwo einen versteckten RestartKnopf???

Vielen Dank!
 

Lars Beck

Mitglied
Mitglied seit
14.03.2003
Beiträge
80
Der eMac hat keinen Reset-Schalter mehr, zum Neustart musst Du den Power-Knopf ungefähr ungefähr vier Sekunden gedrückt halten, dann geht der Rechner aus. Danach kannst Du ihn dann wieder wie gewohnt einschalten. :)
 

kEview

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
26
Das habe ich auch probiert doch da gabs keine Reaktion!
Wenn alles normal läuft und man denPowerKnopf länger drückt dann fährt der in den Ruhezustand(beiMir).Ist das richtig?
 

mj

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.743
Nein. Drückt man den Power Knopf kurz, dann geht der Mac in den Ruhezustand über. Halt man den Knopf 5 Sekunden lang gedrückt (ATX Spezifikation ;)) dann wird die Stromzufuhr auf der 12V Leitung gekappt und der Rechner geht aus... wenn er sich aufgehängt hat allerdings.
 

kEview

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
26
THANX
jetzt weiss ich schon was mehr

aber sowas wie eine tastenkombi gibts nicht?
weil ,wie schon geschrieben habe ich auch länger am knöpfchen gedrückt und nix ist passiert

danke nochmals!!!