eMac OpenGL Benchmark

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Reed.Richards, 22.06.2005.

  1. Reed.Richards

    Reed.Richards Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich irgendwo Benchmark Werte des aktuellen eMac mit der Radeon 9600 nachlesen?

    Wegen der besseren Grafikkarte erwäge ich nämlich einen Umstieg vom Mac mini zum eMac. Daher würden mich besonders die Ergebnisse bei OpenGL im Vergleich zum Mac mini interessieren.
     
  2. basti2701

    basti2701 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Versuchs mal hier:

    www.xbench.com

    und hier die Seite zum Vergleichen: http://ladd.dyndns.org/xbench/

    Grüße,
    basti2701
     
  3. Reed.Richards

    Reed.Richards Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, genau was ich suchte.

    Mmh, viel schneller als der Mac mini/Radeon 9200 ist der eMac/Radeon 9600 bei OpenGL aber auch nicht. Der iMac/Radeon 9600 ist dagegen fast doppelt so schnell.

    Hätte gedacht bei OpenGL wäre primär die GPU entscheidend. Doch offensichtlich ist bei den G4-Modellen auch bei der Grafik die CPU der Flaschenhals. Schade!
     
  4. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Wohl weniger die CPU als der lahme Bus! Oder? :rolleyes:
     
  5. Reed.Richards

    Reed.Richards Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt! Deswegen fahre ich i. d. R. auch lieber mit der Bahn. ;)

    Aber du hast wohl Recht. Ist der mit 167Mhz getaktete Systembus bei Mac mini/eMac das Gegenstück zum 600 bzw. 667Mhz schnellen Frontside-Bus des iMac?
    Ganz schöner Unterschied. :eek: