Emac macht nichts mehr

  1. cressie

    cressie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mein EMac gibt keinen Mucks mehr von sich.
    Habe die Batterie ausgetauscht, war total leer, hat aber auch
    nichts gebracht.
    Es geht also gar nichts mehr, der Lüfter springt nicht an,nichts.

    Ist etwa das Board, oder der Prozessor defekt? Was kann ich versuchen?
    Falls das Mainboard incl. Prozessor defekt ist, was kostet eine Reparatur?

    THX

    Cressie
     
    cressie, 02.10.2004
  2. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    834
    wo haste ihn denn gekauft? ist evtl. etwa noch garantie drauf?
     
    Maulwurfn, 02.10.2004
  3. cressie

    cressie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nein, die Garantie ist schon abgelaufen
     
    cressie, 02.10.2004
  4. sad-angel

    sad-angelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    11
    vielleicht netzteil kaputt?
     
    sad-angel, 12.10.2004
  5. hkomar

    hkomarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hast du einen emac schneller als 700... ich habe ein board mit prozesssor 1,25 Mhz... bis auf cd-laufwerk, festplatte und ram alles drauf.... geht preiswert weg...
     
    hkomar, 21.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Emac macht nichts
  1. mausfang
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    216
    mausfang
    03.11.2016
  2. mausfang
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    691
    Macschrauber
    02.11.2016
  3. deepdj01
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    261
    bernie313
    09.08.2015
  4. Bayaman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    393
    trixi1979
    12.06.2015
  5. Ecki&iMac
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    348
    Ecki&iMac
    12.05.2007