Benutzerdefinierte Suche

Emac ist Tod

  1. Zakman

    Zakman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    habe meine Emac zum säubern auseinander gebaut.
    Danach ging er schon sehr schwer an.
    Habe ihn heute verschoben und jetzt geht gar nichts mehr.
    Habe ihn schon von Netz genommen, An-Ausknopf kontrolliert.
    Kann man den Emac denn über die Tastatur starten oder ..... ?
    Gruss Zakman
     
    Zakman, 03.04.2006
  2. atc

    atcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Du hast was genau gemacht? kopfkratz
     
  3. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    dein emac ist der sensemann?

    gespenstisch... :rolleyes:

    ;)
     
    Emagdnim, 03.04.2006
  4. Xenitra

    XenitraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    wackel?

    bzzzzz.....
     
    Xenitra, 03.04.2006
  5. nowadays

    nowadaysMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Er ist wohl eher tot ;).
     
    nowadays, 03.04.2006
  6. digitomm

    digitommMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    90
    Wohl kein Calgon genommen ;)
     
    digitomm, 03.04.2006
  7. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    sag das nicht mir... ;) :D
     
    Emagdnim, 03.04.2006
  8. Xenitra

    XenitraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    also, wenn du ihn nackt geduscht hast, dann solltest du ihn nun fönen (sic?)...
     
    Xenitra, 03.04.2006
  9. Zakman

    Zakman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe das Gehäuse abgeschraubt, Stecker von Onknopf abgezogen und das Gehäuse gesäubert, danach alles wieder zusammen gesetzt und danach ging er schon schwer an.
    Jetzt geht gar nichts mehr.
     
    Zakman, 03.04.2006
  10. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.636
    Zustimmungen:
    2.102
    Na bleibt mal ernst, aber bei der Beschreibung fällt es wohl schwer und da wir alle keine Hellseher sind und nicht wissen können was du eventuell falsch gemacht hast, wirst du auch keine hilfreichen Antworten bekommen, nach dem Motto:

    Wie man in den MacUser Wald hinein fragt, so wird einem auch geantwortet..
     
    avalon, 03.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Emac Tod
  1. mausfang
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    217
    mausfang
    03.11.2016
  2. mausfang
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    691
    Macschrauber
    02.11.2016
  3. deepdj01
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    261
    bernie313
    09.08.2015
  4. Bayaman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    395
    trixi1979
    12.06.2015
  5. Clausi
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    5.432
    Katzenbuch
    01.11.2010