einwahlproblem nach ruhezustand

  1. wotto

    wotto Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem imac OS 9.1 kann ich mich nach aktivierung des ruhezustandes nicht mehr über modem ins netz einwählen. Er bleibt entweder bei "ppp starten", "überprüfen" oder "netzwerkprotokolle starten" hängen, und ein
    neustart ist nötig. Besten dank für etwaige tipps & schöne grüße aus wien.
     
    wotto, 20.03.2004
    #1
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.291
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.202
    Kenn ich! Einfach nicht in Ruhestand gehen! ;)
    Und noch das Kontrollfeld "Energie sparen" deaktivieren.
    Hat bei mir (auch 0s9.1) geholfen.
    Vielleicht noch aktuellen Modemtreiber besorgen.
    Danach waren meine Probs weg.

    Viel Erfolg aus Hamburg.
     
    Difool, 31.03.2004
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - einwahlproblem nach ruhezustand
  1. Steinberg
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    133
    Steinberg
    05.06.2017
  2. TanjaMacintosh
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    725
    TanjaMacintosh
    27.11.2016
  3. testingflavour
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    776
    Olivetti
    23.11.2016
  4. Soenke
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    197
    mikne64
    21.11.2016
  5. bjoern.83
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    389
    bjoern.83
    17.06.2015