einstieg

  1. Timoo

    Timoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    hallo alle miteinander.

    ich besitze seit ein paar tagen ein ibook g4. ich schnuppere immer noch überall mal rein und probiere mich aus. dabei sind mir ein paar fragen gekommen:

    1. ich habe iwork (pages) noch nicht geöffnet, weil es wohl eine test-version für 30 ist. ich dachte die software ist dabei.. womit soll man dann text bearbeiten?

    2. ich wollte mir im internet kurzvideos im wmv-format anschauen, konnte sie aber nicht öffnen. nun gibt es da ja plug-ins oder man kann sich den windows media player runterladen. das ist dann eine bin-datei. und wie öffne ich die?

    3. wie stelle ich ein, dass ich an den links erkennen kann, ob ich schon da war oder nicht?

    4. wie spule ich beim dvd-schauen vor bzw. zurück?

    5. wieso kann ich z.b. bilder, aus dem internet nicht speichern wo ich will (rechtsklick, speichern unter..)

    im moment fällt mir nichts mehr ein. später bestimmt wieder.

    vielen dank im voraus.
     
  2. Hi. Willkommen im Forum!

    1.) Schau mal unter Programme nach "TextEdit"

    2.) Die .bin-Datei öffnest Du am besten mit Stuffit Expander
    Aber für eine .wmv brauchst Du nicht extra den Windows Media Player.
    Nimm einfach VLC media player. Damit kannst Du fast alles abspielen.

    Ich hoffe, dir damit geholfen zu haben.
    Viel Spass weiterhin hier im Forum.

    Gruss
    deniz
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Text an sich bearbeitet man am besten mit dem vi ;-). Aber ich nehm an, du willst Office machen. Beim ibook ist afaik "AppleWorks" dabei. Zu Empfehlen ist natürlich auch immer OpenOffice, das kennst du vielleicht schon von Windows/Linux.

    Du brauchst den MediePlayer, oder VLC. Nicht alle funktionieren aber, da MS ihre Software schon lang nicht aktuelisiert hat.

    Hab beinahe gelesen: "Wie spule ich DVDs nach dem Anschauen zurück?" ;-)
    DVDs lieber mit VLC anschauen. Der DVDPlayer von Apple ist nicht so toll..

    Das wurde unverständlicherweise irgendwann mal rausgepatcht (das ging nämlich in früheren Safari-Versionen). Wenn du sowas machen willst, nimm einen anderen Browser. Alle gängigen Browser gibts auch für Mac OS X (Opera, Mozilla, und co.).
     
  4. hermann4000

    hermann4000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    zu 5: einfach das bild, das du speichern willst, vom browser "weg-" und in deinen zielordner "hineinziehen"
     
  5. Timoo

    Timoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    wow. danke für eure schnellen antworten. hat mir schon weitergeholfen.

    also bis bald mal, (ich fahre jetzt auf ne party.)

    tschöö
     
  6. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    Bild in Safari speichern: Rechtsklick(oder ctrl und linke Maustaste)
    im Kontextmenü die alt Taste gedrückt halten schon wird aus Bild sichern Bild sichern unter...
     
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Hoffentlich findest du den Thread morgen wieder nach dem Filmriss..

    Viel Spaß! ;-)
     
  8. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Hi Timoo! Willkommen an Board...

    Da gibt es eine große Auswahl an Möglichkeiten!

    TextEdit, Apple Works, Open Office, Neo Office, Ragtime, Latex, und… und… und… (Google mal ein bisschen oder klick)

    StuffIt Expander herunterladen. Flip4Mac PlugIn für QuickTime installieren. Alternative VLC oder _vergiss_ den Schrott, wmv-Files sollte man ohnehin boykottieren!

    Das hängt von den Links ab. ;) Safari unterstütz das natürlich, wenn's mal nicht klappt, dann liegt's an der Website. Falls ich mich nicht irre, könnte man in den Einstellungen von Safari unter "Erweitert" auch ein Style Sheet dafür angeben. Mehr gibt's unter http://pimpmysafari.com/

    Wie bei einem echten DVD-Player. Tipp: Eigentlich jede Applikation bringt eine Hilfe (Menü: Hilfe oder Apfel+?) mit, die es sich lohnt zu lesen!!

    Mit der Maus ins richtige Verzeichnis ziehen. (Nütze die Exposé und die aufspringenden Ordner.) Rechtsklick und dann die Wahltaste (alt) gedrückt halten.

    Viel Spass auf der Party und mit Deinem Mac!

    PS: Manche Dinge lösen sich, mit ein bisschen Instinkt ganz von selbst. ;)
     
Die Seite wird geladen...