Einsteiger: Powerbook 12", Speicherfrage

Diskutiere das Thema Einsteiger: Powerbook 12", Speicherfrage im Forum Umsteiger und Einsteiger

  1. Traxxmaster

    Traxxmaster Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Ich möchte mir ein 12" Powerbook mit SD bestellen. Sollte aber mit etwas mehr Speicher ausgestattet werden. Soll aber über den Apple Store teuer sein. Kann ich den Speicher selber wechseln?
    Wollte eigentlich auf 1 GB Speicher kommen. Aber wie soll das gehen? Das Powerbook hat ja 256 MB integriert und wenn ich dann den 512 MB Speicher dazustecke komme ich auf 768 MB. Oder kann ich den 256 MB auch rausnehmen und ihn gegen einen 512 MB ersetzen? Bzw. kann ich das ohne die Garantie zu zerstören? Bzw. ist es schwierig?
     
  2. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    16.255
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Speicherwechsel ist ganz einfach: www.pbfixit.com/guide

    Speicher gibt es u.a. hier: www.dsp-memory.de

    Und hallo im Forum! :)

    Die neuen PowerBooks haben 512 MB RAM.
    Davon sind 256 MB verlötet, der zweite 256 MB sind tauschbar.
    Kaufe dir einen 1GB Riegel, dann hast du 1,25 GB RAM! ;)
     
  3. Harun.G

    Harun.G Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Ja, man kann doch beim Onlinekauf soviel ich weiß zwischen Speichergrößen auswählen. Genauso wie Bluetooth, größere Festplatte usw. auswählen kannst...
     
  4. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    16.255
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Speicher ist bei Apple nur unverhältnissmäßig teuer! :eek:

    Selam! ;)
     
  5. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 Mitglied

    Beiträge:
    2.460
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Moin

    ja, darum geht es ja. Wenn man bei Apple bestellt, muß man für den Speicher ordentlich draufzahlen. Da ist es billiger diesen einzeln zu kaufen und selbst zu verbauen.
    Bei meinem 12" I-Book habe ich etwa 10min gebaraucht, und dies noch NIE vorher in meinem Leben getan.
     
  6. johnmclane2000

    johnmclane2000 Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    12.10.2004
    Auf ein GB kommst du leider nicht da die 256 MB fest eingebaut sind und nicht gewechselt werden koennen. Du kannst also entscheiden ob Du einen 256, 512 oder 1024 Riegel dazu packst und landest dann bei 512, 768 oder 1,25 GB Ram, es gibt ja leider keinen 768er Riegel zu kaufen der dich auch 1GB bringen wuerde.

    Schade das Apple nicht 512 fest verbaut sondern ueber beide slots...das ist zwar clever fuer sie, aber scheisse fuer den Anwender...
     
  7. Vandien

    Vandien Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.03.2005
    Moment mal...
    Wenn bei den PowerBooks 256MB verlötet sind und es immer heißt man können maximal 2GB Speicher nutzen - wie ist das dann?
    Wird der "OnBoard"speicher deaktiviert wenn ein 1GB Riegel drin ist?
    Ansonsten müsste ich doch 2 1GB Riegeln auf 2,25GB Ram kommen?

    Bitte um Aufklärung ;)
     
  8. johnmclane2000

    johnmclane2000 Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    12.10.2004
    bei den 12 Zoll PBs ist bei 1,25 GB Ram Schluss und nicht bei 2 irgendwas...wie es bei den 15er und 17er ist weiss ich nicht, aber ich weiss das da auf jeden Fall mehr Ram reingeht als bei den 12er.
     
  9. Traxxmaster

    Traxxmaster Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    11.03.2005
  10. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    16.255
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Traxx, richtig! Das PB hat nur einen Slot!

    Der Riegel sollte passen! ;)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...