Einleitende und abschließende Sätze Diplomarbeit

Diskutiere das Thema Einleitende und abschließende Sätze Diplomarbeit im Forum MacUser Bar

  1. toaster

    toaster Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Hallo zusammen,

    da ich momentan an meiner Diplomarbeit schreibe und ein wenig mehr Varianz in meine einleitenden und abschließenden Sätze einbringen möchte, bin ich auf der Suche nach einer Quelle im Internet. Gibt es eine Seite, die Beispiele wie z.B. ein Thesaurus gibt, aber nur mit diesen Sätzen?

    Ich suche noch schönen Formulierungen wie z.B. "Vorrangiges Ziel dieses Kapitels ist...." (singemäß)

    Bin mal gespannt auf die Antworten
     
  2. drops

    drops Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Im Folgenden soll der/die/das...

    Abschließend stellt sich die Frage / muss die Frage nach...beantwortet werden...

    Oder einfach auf den Quatsch verzichten!?! ;):D
     
  3. elim

    elim Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    - "In diesem Kapitel werden verschiedene Ansätze vorgestellt"
    - "In diesem Kapitel werden die unterschiedlichen Begrifflichkeiten von Szenarien einander gegenübergestellt und ihre möglichen Ausprägungen definiert."
    - "In dem folgenden Abschnitt werden mehrere Kriterien aufgestellt ..."
     
  4. palmann

    palmann Mitglied

    Beiträge:
    1.963
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Der Schwerpunkt liegt in diesem Kapitel auf der Darstellung der ...
    Im folgenden Kapitel leigt der Schwerpunkt auf ...
    Im folgenden Kapitel rückt der Gegenstand der ... ins Zentrum der Darstellung.

    Ich liebe ,,Gegenstand'', immer wenn man nicht weis was man da eigentlich beschreibt. :hehehe:

    Gruesse, Pablo
     
  5. Tazmania

    Tazmania unregistriert

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    65
    Mitglied seit:
    15.03.2007
    Ich würde sowas gar nicht schreiben.
     
  6. minilux

    minilux unregistriert

    Beiträge:
    14.280
    Zustimmungen:
    2.737
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    :upten:
     
  7. kadok

    kadok Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    was ist denn das für ein "einleitender Satz" ?
     
  8. Karijini

    Karijini Mitglied

    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    07.08.2007
    :jaja:

    Erzähl was über den Inhalt.
    Dass es sich vorne dran um eine Einleitung handelt, ist doch logisch.

    Wenn Du den Abschluss machen willst, dann fasse einfach zusammen, was die Essenz des Kapitels war. Ich denke nicht, dass Du darauf hinweisen musst, dass es die Zusammenfassung ist.

    Also: Das Wesentliche darlegen, nicht mehr.
    Bedeutet: keine Phrasen.


    Meine Meinung. :)
     
  9. Willeswind

    Willeswind Mitglied

    Beiträge:
    4.742
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    876
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    :upten:
     
  10. drops

    drops Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Naja, wobei es drauf ankommt!

    Wenn es nur ein reiner Lückenfüller ist, würde ich auch versuchen drauf zu verzichten. Wenn es aber den Gedanken weiterspinnt (und es eher in die Richtung "...im Folgenden soll / stellt sich die Frage / nach der Betrachtung von XXX muss XYZ dafür betrachtet/gefragt/wasauchimmer werden") dann sollte es schon rein. Wenn es also den Lesefluss steigert oder die Verständlichkeit, absolut ja. Sonst vermeiden...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einleitende abschließende Sätze
  1. Retnueg
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.669
  2. gina212
    Antworten:
    104
    Aufrufe:
    8.311
  3. clonie
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.779
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...