Benutzerdefinierte Suche

einige fragen zu tastenkombinationen

  1. pdmlk

    pdmlk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    habe nun mein neues pb12 erhalten und werde mich langsam von meinem doch schon in die jahre gekommenen thinkpad trennen. osx ist zwar neuland für mich, doch muss ich zugeben, dass da doch einiges durchdachter ist, als ich es von der windowswelt her kenne.

    es gibt da allerdings noch einige fragen, wo ich auf eure hilfe hoffe...

    1) gibt es da eine tastenkombination, wo ich die menus aufklappen kann? (bei windows gibts öffnet ja ein druck auf die windowstaste das startmenu, resp. bei den programmen ein druck auf alt die menus - wie siehts da bei osx aus?)

    2) bei dialogboxen werde ich ja oft aufgefordert etwas anzunehmen, abzulehnen uder das ganze abzubrechen - eine option ist ja schon angewählt. wie aber wechsle ich diese _ohne_ trackpad/maus? in windows ging das mit tab - wie gehts bei osx?

    3) safari. wie kann ich - per tastatur - zwischen mehreren tabs wechseln?

    besten dank für eure antworten!

    mfg, pdmlk
     
    pdmlk, 02.05.2005
  2. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Evtl. über die Systemeinstellungen unter "Bedienungshilfen/Maus". Mein Tipp: Merke dir die wichtigsten/häufigsten Shortcuts zu den diversen Menübefehlen, dass geht schneller als mit der Tastatur im Menü zu navigieren. Wenn das Menü einmal offen ist kann man mit den Pfeiltasten darin navigieren.

    ESC oder Befehl+. (Punkt) bricht immer ab ohne das etwas passiert. Wenn Du unter "Tastatur & Maus" die "Tastatursteuerung" einschaltest, dann kannst Du mit Tabulator oder Umschalt+Tabulator durch die Tasten zappen und mit der Leertaste den Befehl bestätigen.

    Befehl+Umschalt+Pfeil nach links oder rechts ;)
     
    orgonaut, 02.05.2005
  3. pdmlk

    pdmlk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    besten dank für die rasche hilfe!
     
    pdmlk, 02.05.2005
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer, 02.05.2005
  5. gf4tiu

    gf4tiuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    was bringt eigentlich diese Röntgenfunktion (strg + alt + apfel + 8)?
     
    gf4tiu, 02.05.2005
  6. Macverehrer

    MacverehrerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Vielleicht um zu gucken ob du einen Kabelbruch hast rotfl

    Mir ist dabei grad unter 10.3.9 ein Bug aufgefallen. bei jedem mal an und ausmachen rutscht mein Safari Fenster nach unten bis es weg ist....
     
    Macverehrer, 02.05.2005
  7. k3rn3lpanic

    k3rn3lpanicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Wenn wir einmal bei Tastenkombinationen sind... Gibt es eine für Herunterfahren, hab da noch keine gefunden...

    Und btw: der "Röntgenblick" ist für Leute mit Augenproblemen gedacht, auf Dosen nennt sich sowas "Hoher Kontrast" oder so :)
     
    k3rn3lpanic, 02.05.2005
  8. agro

    agroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    Das kann bestimmten Leuten das Lesen erleichtern. Ist ein Feature (kein Bug) aus Systemeinstellungen/Bedienungshilfen.

    Gruß
    agro
     
    agro, 03.05.2005
  9. agro

    agroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    Zum Runterfahren, ohne dass der Mac viel fragt: ctrl-alt-Apfel-Auswurftaste. So geht's jedenfalls beim G5.

    Gruß
    agro
     
    agro, 03.05.2005
  10. fabster7

    fabster7MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    gruss, in einigen programmen (finder, safari) funktioniert:

    fn + ctrl + F2 öffnet pulldowns der menüleiste
    fn + ctrl + F3 öffnet Dock

    dann jeweils mit der tastatur bedienbar: cursortasten zum bewegen space zum auswählen. funktioniert nicht immer bei mir, hab mich nicht beschäftigt warum es funktioniert oder nicht.

    gute website ist: xshortcuts.de
    stehen ein paar socher sachen.
    fabian

    edit: anscheinend aktiviert und deaktiviert man diese funktionalität mit
    fn + ctrl + F1
    praktisch.
     
    fabster7, 03.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - einige fragen tastenkombinationen
  1. HelmutT62
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    495
  2. Manou
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.921
    Zero2Cool
    14.06.2013
  3. Screwdriver0815
    Antworten:
    210
    Aufrufe:
    9.072
    falkgottschalk
    24.03.2013
  4. Bawi
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.466
  5. Free Socrates
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.325