Einige Fragen für die Profis

Departed

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.08.2008
Beiträge
192
Gudeeee,

Ich habe einige Fragen die ich so per Suchfunktion nicht lösen konnte.
Die Suchfunktion dieses Boards ist auch nicht die Beste finde ich...

Also:

1. Ich suche einen offline Reader für Mac.
ABER: Gibt es einen der die Funktion bietet, dass immer zu einer bestimmten Uhrzeit eine Website "runtergezogen" wird?
Ich stelle mir das so vor, dass jeden Morgen um 7 Uhr die Top-Themen von z.B. faz.net oder spon.de runtergeladen werden damit ich sie mir dann im Zug anschauen kann.

2. Ich habe die Audio Recorder 3.2 - Software
Mit welchem audioformat soll ich am besten aufnehmen lassen? (will nen großen Raum "aufnehmen" und nicht direkt selbst diktieren)
Mit Aiff?
Applelossless m4m
mp3
m4a (ohne applelossless)
wav

und welche sample rate sollte man da einschalten um beste qualität zu bekommen? Dateigröße spielt keine so immense Rolle.
8000 khz - 64 000 khz (ich weiß nicht...manchmal ist ja nicht unbedingt mehr/höher auch = besser)


3. Gibt es auch Display-Port - DVI Adapter von anderen Anbeitern? Also Hama etc.? Brauche nämlich 3 Adapter und das würde mich fast 100€ kosten...!


Danke schonmal. Ich hoffe es ist ok, dass ich so versch. Arten von Fragen in einen Thread gepackt hab. Aber wollte jetzt nicht extra 3 Threads aufmachen.
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
10.256
1. Ein Job für einen RSS-Reader oder Automator?
2. Kommt auf die Länge der Aufnahmen und die gewünschte Qualität an.
3. Nein.
 

Hans VII

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
1.463
[...]
Ich habe einige Fragen die ich so per Suchfunktion nicht lösen konnte.
Die Suchfunktion dieses Boards ist auch nicht die Beste finde ich...
[...]
die boarsuche ist wohl nicht die beste, aber über die googlesuche findest du fast alles :)

nur so neben bei und nicht zu beachten :D
 

Departed

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.08.2008
Beiträge
192
@orgonaut
zu 2. Ca. 1,5 Stunden ;)

@hans VII
ich such zwar bei google aber so spezifische fragen tauchen da eher nicht auf...ich versuch weiter mein glück...
 

Grond

Mitglied
Mitglied seit
12.10.2007
Beiträge
225
@hans VII
ich such zwar bei google aber so spezifische fragen tauchen da eher nicht auf...ich versuch weiter mein glück...
Er meint wohl auch eher die integrierte Benutzerdefinierte Google Suche rechts oben. Die ist nämlich im gegensatz zur Forensuchfunktion durchaus zu gebrauchen ;)
 

Departed

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.08.2008
Beiträge
192
AHHH ok.... DAS ist dann mal ein echt guter Tipp! Danke!
 

laufgestalt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
2.143
1. Keine Ahnung ;)

2. mit .aiff oder .wav wenn du genug platz hast.

----------------
und welche sample rate sollte man da einschalten um beste qualität zu bekommen?
------------
256 kbit/s sollten reichen kannst aber auch noch höher drehen, je höher desto mehr infos gibst du dem song z.b. dynamik, etc....
also je mehr -> kbit/s desto größer ->MB ist das file , aber auch "qualitativ besser"


-----------
8000 khz - 64 000 khz (ich weiß nicht...manchmal ist ja nicht unbedingt mehr/höher auch = besser)
----------

also wenn du von 8k KiloHerz - 64k Kiloherz aufnimmst, wirst du nicht viel hören ausser viele hohe töne :D

wenn dann wohl eher 20 hz - bis 20.000 hz (20khz)
du kannst das so sehen, je kleiner die zahl in herz, desto tiefer der ton !
Eine Bass Box läuft z.b in folgendem frequenzbereich 20 hz - 250 hz
über 250 hz würden Mitteltöne wiedergeben, über 2khz dann hoch-töne ....

3. Nein, leider...
 
Oben