Eingebaute AirPort-Karte mit sehr wechselhaft

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Severinf, 22.01.2006.

  1. Severinf

    Severinf Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Eingebaute AirPort-Karte sehr wechselhaft

    Ich habe in meinen iMac G5 20" selbst eine AirPort-Karte eingebaut, was alles problemlos verlief. Seit kurzem ist das Signal jedoch sehr wechselhaft. Das heisst mal ist die Verbindung top (4 Striche beim AirPort) und mal wieder voll flop (also ein Strichlein).
    An was könnte das liegen? Mit der Zeit wird das ganz schön anstrengend, besonders beim Surfen im Internet. Kann mir jemand helfen?

    Danke für eure Antworten!

    Severin
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2006
  2. mansk

    mansk MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    6
    hallo;

    hab genau dasselbe problem; mehr als 2 striche hab ich selten, z.zt. oft nur 1 strich :-(((
    vor allem irritiert mich folgendes: an dem selben ort, wo der imac steht, funktioniert mein ibook mit vollem airport-ausschlag; die g3 imacs meiner töchter zeigen ebenfalls vollen ausschlag, obwohl diese abgelegen aufgestellt sind;
    als router hab ich die avm fritz wlan phon;
    was kann man tun???

    grüße von mansk
     
  3. sonnenmilch

    sonnenmilch MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    12
    Hallo,

    habe in meinem ibook (500 MHz) eine airportkarte eingebaut.
    System: 10.4.4 mit allen Updates
    Gleiches Problem.

    viele Grüße
    sonnenmilch
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen