Eingabe von "^" in Matlab macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von matzh, 01.09.2005.

  1. matzh

    matzh Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hat das jemand schon mal gehabt oder weiss, woran es liegt bzw. was ich anders einstellen muss?
    Jedesmal wenn ich in Matlab ein "^" eingebe, erscheint das berühmte bunte Rädchen während beliebig langer Zeit. Habe schon Stunden gewartet und es tut sich nichts.
    Matlab wird dadurch praktisch unbrauchbar. Habe es vorher schon benutzt, kann sein, dass das erst nach dem Upgrade auf Tiger so ist, bin aber nicht sicher.
    Ich denke, es muss irgendein Konflikt sein, das MacOS X auf eine weitere Eingabe wartet, um ^ definitiv weiterzugeben und nicht ô oder â î oder was auch immer, und dem Matlab das irgendwie nicht passt.

    Vorschläge oder Ideen?
    (Matlab 7.0.4.352, SP 2, Powerbook G4, Tiger OS X 10.4.2)
     
  2. matzh

    matzh Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag: Habe gerade einen Workaround gefunden, den ich aber nur begrenzt spannend finde. Wenn ich das Tastatur-Layout von D-CH auf US ändere, kombiniert er ^ nicht zu ô oder Ähnlichem. Wie gesagt, finde das nicht so toll, da ich dann alle Sonderzeichen auf der Tastatur suchen muss.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen