Einfaches Programm zur Bildbetrachtung

AppleGoose

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2014
Beiträge
130
Hallo!
Ich bin noch recht frisch im MacOS unterwegs und ich suche einfach nur ein Programm, mit dem ich mir alle Fotos in einem Verzeichnis nacheinander ansehen kann. Wie bei meinem alten ACDSee unter Windows: erste Datei anklicken und dann mit Leertaste oder Bild nach unten das nächste Foto aufrufen. Ich habe es mit der Vorschau.app unter Mojave versucht aber der bleibt stur in der angeklickten Datei.
Danke!
 

fa66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
14.119
Ich habe es mit der Vorschau.app unter Mojave versucht aber der bleibt stur in der angeklickten Datei.
1. In Vorschau:
Den Ordner öffnen (etwa: den Ordner aufs Vorschau-Symbol ziehen); ggf. die Miniaturleiste einblenden; nach Aktivieren des obersten Bildes mit den Pfeilasten auf/ab navigieren.

2. Im Finder:
a. Ordner (in Listenansicht) öffnen. Éin Bild darin markieren. Leertaste betätigen; dann wieder mit den Pfeiltasten navigieren.
b. Mehrere Bilder im Ordner markieren. Leertaste betätigen. Mit Klick auf die Pfeile oben im Fenster navigieren; ggf. die Symbolansicht daneben probieren.
 

FraFoeAc

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2008
Beiträge
188
[QUOTE="AppleGoose, post: 10181595, member: 226891... ACDSee unter Windows ...[/QUOTE]

Es gibt auch ACDSee für Mac.
 

tamuli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.07.2014
Beiträge
2.116
Ich mache es bei Bildern zum schnellen Durchsehen und Aussortieren immer so:
Finder > Spaltenansicht > oberstes Foto anklicken > Leertaste für Schnellansicht > mit Hoch- und Runtertaste durchscrollen.
Bei dieser Durchsicht mit Leertaste in der Spaltenansicht kann man auch direkt beim Ansehen das jeweilige Foto mit cmd+Löschtaste sofort löschen, falls es nicht gefällt.

6285A47E-F945-46CC-B578-BDD3CAA049D4.png
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
7.160
Durchaus mehrere Möglichkeiten die macOS da vorhält. Eine weitere wäre die Ansicht über die in Mojave integrierte Darstellungsmöglichkeit „Galerie“ im Finder.

Gut beschrieben wird der Finder z.B. hier:
https://support.apple.com/de-de/HT201732
 

Bert H.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.394
ACDSee für Mac ist eigentlich ein tolles Programm. Gerade was das Taggen und Verwalten angeht hat es den meisten Konkurrenten einiges voraus. Wenn es mal vergünstigt (oder im Bundle - was mindestens 1x jährlich vorkommt) angeboten wird, kann ich es es empfehlen. Ansonsten fehlen mir für den aufgerufenen Preis doch zu viele relevante Funktionen bei der RAW-Bearbeitung.
Bei den Anforderungen des Thread Starters kann ich hier ebenfalls nur XnViewMP wärmstens empfehlen. Das kann alles gewünschte und noch vieles mehr. Für private Nutzung ist es absolut kostenlos.
 

AppleGoose

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2014
Beiträge
130
Vielen lieben Dank für die zahlreichen Tipps, die ich nun heute Abend alle mal durchtesten werde. Danke!
 

Bert H.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.394
Ich habe es mit der Vorschau.app unter Mojave versucht aber der bleibt stur in der angeklickten Datei.
Danke!
Noch eines dazu: Da hast du Windows Bedienung auf macOS angewendet. Das funzt hier anders. Einfach alle Bilder auswählen und dann auf irgend eines doppelklicken. Das öffnet dann alle Fotos in Vorschau und du kannst sehr schnell durchsteppen.
 

Bozol

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.07.2003
Beiträge
2.562
Probiers aus. Mit Phoenix Slides rauscht Du mit dem Pfeiltasten nur so durch Deine Laufwerke. Entweder Du wählst Deine Bilder per Kontextmenü oder startest das Programm direkt und bekommst dort sofort alle Laufwerke a'la Spaltenbrowser-Mode vom Finder angezeigt. Ich nutze das Programm schon seit den G5 Zeiten und es ist noch Freeware dazu.
 

Bert H.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.394
Phoenix Slides kannte ich ich noch nicht. Habs gerade ausprobiert. Hat nen schönen Browser. Bei JPGs recht flott, bei RAWs und PSDs ziemlich langsam. Leider kann man außer Angucken gar nichts machen. Und die Thumbnails sind ein wenig arg klein, jedenfalls auf nem UHD Monitor. XnViewMP ziehe ich da doch vor.
 

Bozol

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.07.2003
Beiträge
2.562
Du hast schon den Slider unten rechts für die Thumbnails gesehen? Ich habe noch einen iMac ohne Retina und kann das nicht beurteilen wie es unter UHD aussieht.
 

Bert H.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.394
Ja, habe ich gesehen. Doch auch ganz aufgezogen ist es mir immer noch viel zu klein.
 

AppleGoose

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2014
Beiträge
130
Nochmal eine kurze Rückmeldung von mir: Phoenix Slides ist genau das was ich gesucht habe! Es ist ganz einfach gehalten, einfach zu bedienen, turboschnell und obendrein auch sogar noch kostenlos! Vielen Dank an euch für die Tipps! Phoenix Slides hätte ich alleine wohl niemals gefunden.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
1.623
Ein sehr schneller Bildbetrachter ist hier noch nicht genannt worden: Xee3
Der kann aber nichts außer Betrachten. Das aber ganz hervorragend.

Ein extrem schneller Bildbrowser ist auch ApolloOne aus dem MacApp Store. Der kommt vom Erscheinungsbild, nicht aber vom Funktionsumfang noch am nächsten an ACDSee heran.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.555
Ich benutze den Finder (QuickLook) oder den GraphicConverter.
Reicht mir.
Ein "extrem schneller Bildbrowser" würde meine Aufnahmefähigkeit sowieso überschreiten, ich gehöre zu einer älteren Generation.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
1.623
Na ja, mit dem GraphicConverter hast du aber auch einen extrem langsamen Bildbrowser. ;-)
Ich habe ihn allerdings auch und möchte ihn auf keinen Fall missen.
 
Oben