Einen passenden Monitor fürs Ibook

  1. Justuz Jonaz

    Justuz Jonaz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hellas

    wie ihr ja wisst hab ich mir nen Ibook gezogen, und ich liebe es (nur um es an dieser stelle nochmals zu erwähen)

    jetzt denke ich mir allerdings das das 12" display für unterwegs und auf dem sofa zwar ausreichd, doch wenn ich mal am Schreibtisch sitze und was größeres machen will ist es mir irgendwie doch zu klein ist, daher habe ich mir gedacht "ich kaufe mir noch nen TFT", die Apple cinema displays fallen aber meiner meinung nach alleine schon wegen des Preises einfach aus meiner suche raus, ich würde mir gerne den Benq FP93V 19 Zoll TFT Monitor zulegen,

    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...1711/sr=8-14/ref=pd_ka_14/302-3722239-1401658

    da 1 Benq super qualität, 2 die werte einfach top sind Punkt3 er einfach geil zum apple passen würde,

    wie seht ihr das lohnt sich das ding hat irgendjemand erfahrung?

    und kann die Graka im Ibook eigendlich auch mehr als 1024 x 768 ?

    Vielen Dank

    Justuz
     
    Justuz Jonaz, 03.02.2006
  2. marcossa

    marcossaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    also zu dem moni kann ich leider nix sagen.

    ich hab aber schon seit einiger zeit tft von benq im einsatz. immer zufrieden, noch nie einen pixelfehler gehabt - hab jetzt den 9ten (privat und business) ... am meisten steh ich auf den fp 783 :)
     
    marcossa, 03.02.2006
  3. nicolas

    nicolasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    mit den apple-display könnstest du ohne teuren a/d-konverter auch nix anfangen, da die nur einen dvi-eingang haben.
    zur auflösung... hier gehts weiter: http://www.rutemoeller.com/mp/ibook/ibook_d.html

    ps.: bedenke auch, dass 19" tfts nur 17" auflösung bieten.
     
    nicolas, 03.02.2006
  4. Justuz Jonaz

    Justuz Jonaz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    was meinstn mit der auflösung
     
    Justuz Jonaz, 03.02.2006
  5. nicolas

    nicolasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    du hast doch gefragt, ob die grafikkarte des books mehr als 1024*768 kann. kann sie, und auf der angegebenen seite findest du die nötige software dafür...
     
    nicolas, 03.02.2006
  6. Justuz Jonaz

    Justuz Jonaz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    also mit diesem Programm kann ich auf dem Externen Monitor dann auch die von Benq versprochen 1280x1024 fahren, ohne gehts nicht oder wie ?

    nur was ich eigendlich fragen wollte im letzten Post

    ps.: bedenke auch, dass 19" tfts nur 17" auflösung bieten.

    was meinst du damit ?
     
    Justuz Jonaz, 03.02.2006
  7. nicolas

    nicolasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    richtig

    naja. 1280*1024 bekommst du auf jedem 17-zöller. die 19er sind halt größer bei der gleichen auflösung. eine größere auflösung bekommst du erst wieder bei 20-zöllern
     
    nicolas, 03.02.2006
  8. Justuz Jonaz

    Justuz Jonaz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    ja, ist aber dennoch nen riesen schritt gegenüber dem 12" display mit 1024 vielen Dank für deine Antworten,
     
    Justuz Jonaz, 03.02.2006
  9. dirtquist

    dirtquistMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    hat dieses patch irgendwelche negativen auswirkungen auf mein ibookdisplay?
     
    dirtquist, 03.02.2006
  10. macbett

    macbettMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    4
    *hatsicherledigt*
     
    macbett, 03.02.2006
Die Seite wird geladen...