Einem Minolta PS 7000 an den MAC anschließen?

  1. vitry

    vitry Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in unserer Bibliothek steht ein Scanner Minolta PS 7000. Er ist speziell zum Einscannen von Büchern gedacht, hat eine Schnittstelle, durch die er mit dem Kopierer verbunden ist und eine SCSI-Schnittstelle, an die man einen PC anschließen kann.

    Auf der Seite von Minolta werden Twain-Treiber für die Windows-Familie angeboten, aber nicht für den Mac.

    Meine Fragen:

    Kennt irgendjemand eine Möglichkeit, diesen Scanner auch vom MAC aus anzusprechen und zu betreiben?

    Welches ist ggf. die beste Möglichkeit, um mein PowerBook (USB, FireWire) mit der SCSI-Schnittstelle des Scanners zu verbinden?

    Besten Dank für jeden, jeden, jeden Hinweis...
     
    vitry, 03.05.2005
  2. vitry

    vitry Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Also gibt es wirklich keine Hilfe?

    Keine Tipps?

    Hoffnungsvoll fragt
    vitry
     
    vitry, 06.05.2005
  3. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Leider nicht... habe auch keinen alternativen Treiber gefunden... gibt es nur für Windows... ich würde mir einen alten PC mit SCSI-Karte kaufen und den nehmen, der wird vielleicht noch günstiger als ein Firewire-SCSI-Wandler.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 06.05.2005
  4. vitry

    vitry Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Schade, aber trotzdem vielen Dank für die Mühe!

    Ach so: wie sieht es denn mit Virtuel PC aus? Hat kann man den Treiber von Minolta wohl damit betreiben? Wie teuer ist denn so ein Wandler FireWire-> SCSI? Wäre der wohl über Virtuel PC ansprechbar?

    vitry
     
    vitry, 07.05.2005
Die Seite wird geladen...