macOS High Sierra Einem Dateityp zwei Programme zuordnen

Diskutiere das Thema Einem Dateityp zwei Programme zuordnen im Forum Mac OS X & macOS.

  1. akropolis

    akropolis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.12.2008
    Hallo
    Ich habe mich gefragt, ob es möglich wäre einem Dateitypen zwei Programme zuzuweisen.
    Beispiel: pdfs öffne ich manchmal im Acrobat, manchmal im Illustrator. Standardmässig sind sie Acrobat zugewiesen.
    Gibt es eine Möglichkeit, zB mit Tastenkombination+Doppelklick, das File im Illustrator zu öffnen? (Acobat soll natürlich standardprogramm bleiben)
    Das würde die Arbeitsgeschwindigkeit erhöhen :)
     
  2. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.211
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Ich glaube nicht dass das geht. Man kann nur ein Standardprogramm zuweisen.
    Aber ..... Rechtsklick und "öffnen mit" ist ja nun auch so schwierig. :D
     
  3. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.210
    Zustimmungen:
    2.611
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Du kannst natürlich einzelnen Dateien oder Gruppen von Dateien manuell ein anderes als das Standardprogramm zuweisen. Sollte sich auch skripten lassen, wenn es entsprechende Kriterien gibt (Pfad, Erstellungsdatum oder so).
     
  4. akropolis

    akropolis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.12.2008
    @Schiffversenker
    danke, es gibt leider keine bestimmten Regeln, manchmal öffen ich das gleiche pdf zuerst im acrobat, dann im illu und wieder im acrobat (je nachdem was ich damit machen muss)
    Mir wäre eine Regel recht, die heisst wenn Shift+doppelklick = öffne datei im illustrator, nur doppelklick=öffne im acrobat (zum beispiel)
    habe allerdings keine ahnung vom skripten..
     
  5. geronimoTwo

    geronimoTwo Mitglied

    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    2.340
    Mitglied seit:
    13.09.2009
    +1

    Genau dafür ist das Kontextmenu gedacht.
     
  6. akropolis

    akropolis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.12.2008
    danke ;) aber da kann ichs auch gleich ins dock ziehen. ich suche nach einer eleganteren lösung..
     
  7. McTailor

    McTailor Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    24.10.2013
    Du könntest (sofern nicht schon geschehen) Illustrator im Dock fixieren. Dann genügt es die Datei auf das Symbol zu ziehen.

    Gegenüber einer fixen Tastenkombination hätte das zudem den Vorteil, dass man das auch mit jeder anderen alternativen Äpp so machen kann.
     
  8. akropolis

    akropolis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.12.2008
    bisher mache ich das so. ich weiss dass es ein luxusproblem ist, aber ich dachte vielleicht kennt jemand einen trick mit den tasten, um die maus etwas zu entlasten ;)
     
  9. McTailor

    McTailor Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    24.10.2013
    Verstehe.
    Evtl. ist hier etwas passendes dabei.
     
  10. akropolis

    akropolis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.12.2008
    @McTailor sehr interessant, vielen Dank! Werde ich gleich testen.
     
  11. Effe1989

    Effe1989 Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    12.11.2012
    es gibt auch die Möglichkeit, die Programm-Symbole in die Finder Toolbar zu legen und die Files dann da drauf zu ziehen. Dann ist der Weg nicht so weit wie zum Dock
     
  12. akropolis

    akropolis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.12.2008
    @Effe1989 danke, habe schon die maus beschleunigt damit der weg runter nicht so lange dauert ;)

    Ich habe es nun über Systemeinstellungen/Tastatur/Kurzbefehle/App-Tastaturkurzbefehle/+/Finder/ versucht.
    Leider mit mässigem Erfolg: wenn dort "Adobe Illustrator CC 2019" steht, wird mit dem Kürzel einfach zu Illustrator gewechselt, ohne die Datei zu öffnen.
    Wenn ich nur "Öffnen mit" schreibe, öffnet sich nur (kurz) das Menü. Es müsste also noch eine Ebene weiter gehen, also "Öffnen mit"+"Adobe Illustrator CC 2019" - nur wie formuliere ich dass so dass es Moyave versteht?
    Wie man im Screenshot sieht wird der Kurzbefehl bei "öffnen mit" mit "^Leertaste" angezeigt
     

    Anhänge:

  13. akropolis

    akropolis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.12.2008
    oha, plötzlich klappt es so (siehe screenshot) und die pfds werden geöffnet :)
    vielen dank für die hilfe vor Allem @McTailor
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Programme zu zwei Prozessen ausfindig machen Mac OS X & macOS 29.06.2019
Suche nach Dateityp: Ergebnisliste nicht vollständig Mac OS X & macOS 16.12.2013
Einstellung des verwendendes Programm für einen bestimmten Dateityp Mac OS X & macOS 06.09.2010
Wie ändert man den Dateityp ? Mac OS X & macOS 01.12.2007
ico-Datei einem Dateityp zuweisen Mac OS X & macOS 06.07.2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...