Benutzerdefinierte Suche

Ein paar Frage eines PC-Nutzers

  1. wurf

    wurf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!

    Also ich bin eigentlich nicht mehr so ganz ein PC-Nutzer, habe ja schon ein iBook. Deswegen beziehen sich meine Fragen eher auf die Hardware, und hier speziell auf den iMac.
    Ich spiele nämlich mit dem Gedanken mir auch für daheim einen Mac zuzulegen. Zur Zeit habe ich den iMac ins Auge gefasst, aus Preisgründen und auch weil mich der CRT-Monitor des eMacs stört.

    Was soll er können?
    Also ich möchte damit eigentlich keine recht anspruchsvollen Tätigkeiten verrichten. DVDs schauen, Surfen, Musik horchen sind die alltäglichen, Spielen tu ich eigentlich gar nichts.
    Die einzig aufwendige Sache ist eventuell das rippen von DVDs, wie geht das eigentlich beim Mac?
    Also ich denke dafür reicht der iMac doch, oder?

    Und dann ist da noch das mit dem Nachrüsten:
    Mir ist klar, dass dafür der iMac nicht gerade predestiniert ist, aber wenn ich eine neue Festplatte brauche, geht da auch eine normale? (Also eine für den PC?) Und gilt das auch für den RAM?

    Danke für die Antworten,

    Michi
     
    wurf, 04.05.2003
  2. hobie

    hobieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ein Mac ist auch nichts anderes als ein PC mit anderer Hülle und besserem BS! Das heisst du kannst ohne weiteres stinknormale Festplatten benutzen oder eben auch RAM. Wenn's denn sein muss auch PCI Steckkarten und DVD/CD Laufwerke. Nur Grafikkarten machen Probleme, da eine andere Firmware drauf ist.
     
    hobie, 05.05.2003
  3. ThomasWolf

    ThomasWolfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Reicht völlig aus - auch für alles gleichzeitig. Rippe gerade eine DVD, surfe (schreibe diesen Kommentar), höre Musik über iTunes, checke CD-Covers über Clutter...
    Zum DVD-Rippen: Du solltest einen iMac mit SuperDrive erstehen, da ist iDVD für diesen Zweck dabei.
    Mein Mac: "alter" iMac800TFT mit 15Zoll-Monitor. Der soll ja angeblich "auslaufen" - also auf günstige Angebote lauern. Bei den neueren (17Zoll) ist das doppelt so schnelle Laufwerk allerdings schon ein Segen, der Monitorvorteil (17Zoll zu 15Zoll) bringt mir subjektiv nicht so viel, die höhere Prozessorgeschwindigkeit ist mir dem Mehrpreis auch nicht wert. Was die bessere Grafikkarte bringt, kann ich nicht beurteilen, bin kein Gamer..
    macige grüsse
     
    ThomasWolf, 05.05.2003
  4. wurf

    wurf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!

    Danke für eure Antworten!
    Was meinst du mit dem schnelleren Laufwerk, Thomas? Meinst du damit die Festplatte, und wenn ja ist da nur die Platte langsam oder der controller?

    Ich habe schon ein Angebot von einem Händler in meiner Nähe im Auge, ist das etwa deiner? (Der obere vom Bild)

    http://www.mcshark.at/imagesimac/1.gif


    Und noch was: Kann ich in den iMac eine 2te Festplatte einbauen, oder geht das dann nur über Firewire?

    Danke,

    Michi
     
    wurf, 05.05.2003
  5. Lynhirr

    Lynhirr

    @ wurf

    Der Superdrive-iMac scheint mir auch für deine Bedürfnisse ausreichend.
    Schnellere und größere Platte geht. Ausreichend Ram auch kein Problem.

    Zweite Platte geht nur extern. Firewire ist aber ganz schön flott und du bist schön mobil mit deinen Daten.

    Es grüßt

    Lynhirr
     
    Lynhirr, 05.05.2003
  6. ThomasWolf

    ThomasWolfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wurf

    schneller ist der Superdrive (was beim Kopieren von CDs und DVDs sehr angenehm ist - brennt doppelt so schnell wie der der ersten Generation iMacs)

    Der in deinem Angebot hat ein Combodrive: DVD lesen und CD lesen und brennen.
    Wenn du DVDs rippen willst, brauchst du einen mit Superdrive: DVD lesen und brennen und CD lesen und brennen.
    Solltest du einen DVD-Player haben, der DVD-R abspielen kann, eine lohnenswerte Überlegung.
    Zeitweise habe ich in Web und Print schon Angebote für den 15Zoll iMac800 mit Superdrive für ca.1595 gesehen.
    Schau mal hier oder hier
    Manchmal hat man Glück (':)')
    macige grüsse
     
    ThomasWolf, 06.05.2003
  7. wurf

    wurf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!

    Also irgendwie kommen mir die Superdrives recht langsam vor!
    Das langsamere (2x) kann CDs nur 8x schreiben und das schnellere (4x) kann CDs nur mit 16x beschreiben.
    Hingegen das ganz billige Combo Laufwerk kann CDs mit 32x Geschwindigkeit beschreiben.

    Ich werde daher wohl beim Combolaufwerk bleiben. Werde ich die Filme dann eben so rippen, dass sie auf 2 CDs platz haben.
    Mir ist halt wichtiger schneller CDs zu brennen, dafür kann ich aufs DVD brennen verzichten.

    Danke für eure Antworten,

    Michi
     
    wurf, 06.05.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ein paar Frage
  1. baffi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    421
  2. yasmine
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.042
    akumetsu
    18.12.2015
  3. Halber2k
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.331
    falkgottschalk
    05.07.2014
  4. andy01090
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.229
    andy01090
    10.06.2013
  5. Michaxyz
    Antworten:
    92
    Aufrufe:
    5.140
    Michaxyz
    26.05.2013