ein Import iPhone wird repariert

Diskutiere das Thema ein Import iPhone wird repariert im Forum iPhone.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Time4more

    Time4more Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    sehr interessant
     
  2. gambrinus

    gambrinus Mitglied

    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    96
    Mitglied seit:
    13.12.2007
    EIN Grund, warum ich kein Import kaufen würde :hehehe: Wobei er ja mit den 4 Wochen Dauer + Kosten noch Glück hatte. Geil fand ich den Zoll, Seriennummer vom Austauschgerät stimmt nicht mit der Rechnung überein -> zahlen bitte :hehehe: Schei* Bürokratie.... :mad:
     
  3. Ole123

    Ole123 Mitglied

    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    147
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Gibt es immer noch keinen deutschen Laden der iPhones repariert?
     
  4. SPB

    SPB Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    31.10.2007
    Doch, T-Mobile ;) DEUTSCHE iPhones.........
     
  5. Tordi

    Tordi Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    168
    Mitglied seit:
    16.07.2007
    Und diverse "freie" Anbieter, die US-Odyssee ist nicht mehr wirklich nötig.

    BTW: Selber machen
     
  6. Time4more

    Time4more Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    klar,

    ich habe ein iPhone das eigentlich noch Garantie hätte, aber ich bezahle natürlich gerne bei diversen freien Anbietern :confused:
     
  7. Ole123

    Ole123 Mitglied

    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    147
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Ich habe für mein iPhone 260.-Euro gezahlt, da schei* ich auf Garantie :D
     
  8. Tordi

    Tordi Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    168
    Mitglied seit:
    16.07.2007
    Wenn ich die Entscheidung hätte

    - ein defektes Display in Deutschland binnen ein-zwei Werktagen für rund 150 Euro reparieren zu lassen oder
    - vier Wochen Zeit und 80-100 Euro Versandkosten plus Scherereien mit dem Zoll zu investieren, nur um das Trumm in den USA auf Garantie reparieren zu lassen oder
    - ein Ersatzteil für rd. 80 Euro selbst zu verbauen

    wäre die Garantie-Option sicherlich die allerletzte Wahl ;)


    So sieht´s aus :cool:
     
  9. Gonzi

    Gonzi Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    23.11.2007
    Wo bekommt man das I für 260?????
     
  10. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski Mitglied

    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Nur ne Mutmaßung: 400 USD, ein Staat ohne Salestax, Kurs 1,57 = 255 Euro.
     
  11. Algo

    Algo Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    15.03.2008
    Wer's hackt hat keine Garantie mehr ... das Problem stellt sich also nicht ;) :p.

    MfG Michael
     
  12. Time4more

    Time4more Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    man könnte es wiederherstellen und einsenden ....

    Bisher hat das noch geklappt .... mit ein bisschen Zeit
     
  13. Aussieman

    Aussieman Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    25.11.2007
    Sicher ????

    Ich meine mal gehört zu haben das man es nicht wirklich komplett rückgängig machen kann. Angeblich soll es schon nachweisbar sein und dann hat man wirklich ein Problem mit der Garantie
     
  14. Time4more

    Time4more Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    stimmt,

    aber im ersten Posting wurde ein entsprechendes Gerät eingeschickt .... und repariert
     
  15. Aussieman

    Aussieman Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    25.11.2007
    Das hatte ich gar net durchgelesen aber habe ich jetzt nachgeholt.

    Nun ja, das war ja eher nur ein Umtausch als eine Reparatur.

    Die Frage ist ob das vielleicht nur Glück und Zufall wo oder ob das Apple immer so handhabt.

    Abgesehen dieser ganze Geschiss mit dem hin und herschicken und dann noch einen finden in US und A der das für einen macht. Ich weiss net.....
     
  16. lars_munich

    lars_munich Mitglied

    Beiträge:
    4.884
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.009
    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Indem man das Teil durch den Zoll schmuggelt, die MwSt nicht zahlt und hier im Forum offen Steuerhinterziehung -und damit ne Straftat- zugibt. DAs wäre eine Möglichkeit. Aber vielleicht gibt es ja auch eine legale Quelle, ich bitte dann um Bekanntgabe, würde da auch gerne noch eines kaufen. Ich will hier ja niemanden was unterstellen.

    Aber wenn dem so wäre: Gut, dass der Zoll noch nicht mitliest, sonst würde sich der Kollege wünschen, lieber 400 EUR plus T-Mobile XL gezahlt zu haben. :D
     
  17. Tordi

    Tordi Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    168
    Mitglied seit:
    16.07.2007
    Darum möchte ich auch gebeten haben.
     
  18. Ole123

    Ole123 Mitglied

    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    147
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Das geht inzwischen, man kann es in den Ursprungszustand zurückversetzen :p
     
  19. Aussieman

    Aussieman Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    25.11.2007
    Schön. Heisst dann trotzdem aber immer noch in die US und A schicken und da jemanden "Doofen" finden der seine Adresse hergibt etc etc.

    Aber rechnet sich ja sicherlich:rotfl:
     
  20. Ole123

    Ole123 Mitglied

    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    147
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Ich weiß ja nicht wo du lebst, aber wieso musst du das in die USA schicken, .... wir haben hier einen Apple shop.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...