Ein ganze Nacht filmen ?

Diskutiere das Thema Ein ganze Nacht filmen ? im Forum Video.

  1. SteveHH

    SteveHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Hallo

    ich müßte eine ganze Nacht in einem Bereich unserer Hauses filmen.
    Ist zur Beobachtung unserer Katzen :)

    Hat jemand ne Ahnung wie man sowas bewerkstelligen kann.

    Habe ne Digital Video Kamera und auch ein PB .

    Stephan
     
  2. dbdrwdn

    dbdrwdn Mitglied

    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    21.04.2006
    komplett film?
    wenn dir ein zeitraffer reicht, geht istopmotion... simon hat das mal in podcast für isightseeing gemacht
     
  3. SteveHH

    SteveHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Naja hauptsächlich geht es um einen Zeitbereich von 4 Uhr morgens bis 7 Uhr morgens.
    Wir wollen sehen wie es einer unserer Kater schafft über eine schon völlig angesicherte Kindertür rüberzukommen. So richtig erklären können wir uns das nicht :-(

    Stephan
     
  4. dlG

    dlG Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.07.2005
    Fotographier den Bereich doch mal und stell die Bilder hier ein, vielleicht kommen die User hier dahinter?
     
  5. DIG, tut das nicht fürchterlich weh da mit dem ICON? :D
     
  6. cwasmer

    cwasmer Mitglied

    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Meine alte analoge Kamera hat so nen Modus, dass sie auslöst, sobald etwas scharf fokusiert ist (nachdem man manuell auf den gewünschten Bereich eingestellt hat). Sie schießt dann ein Einzelbild oder gleich eine ganze Bilderserie. Damit würde es gehen.
    Wenn du hier vorbeikommst darfst Du sie gerne mal ausleihen ;) (Und wenn du Geld übrig hast darfst Du sie mir auch abkaufen).
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    11.186
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Ein Bekannter von mir hat sowa einmal gemacht.

    Er hat die Kamera ohne Kassette am Netz angeschlossen. Das verhindert, dass sie in den Stromsparmodus geht. An die Ausgängen der Kamera kam direkt einen VHS Rekorder mit der längsten Kassette die er bekommen konnte (240min Longplay). Dort wurde aufgezeichnet.

    ww
     
  8. ana

    ana Mitglied

    Beiträge:
    2.025
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    :hum:

    Bei deinem Problem sehe ich erstaunlich Ähnlichkeit mit der Aufgabe, die hier bewältigt werden musste:
    null-online.de
    Das Projekt ist ausführlich beschrieben und - sie waren wohl erfolgreich.

    … ist zwar nicht wirklich eine Antwort auf die von dir gestellte Frage, aber vielleicht hilft es ja trotzdem… :o
     
  9. Shetty

    Shetty Mitglied

    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    456
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Zieh dir einfach Oculus, das kann das. Die Bedienung ist ein wenig kompliziert, aber wenn mans raushat, kann man zeitgesteuerte Filmaufnahmen in beliebiger Auflösung machen.
     
  10. rnick

    rnick Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2003
    BTV-Pro ist schon etwas älter, kann aber Zeitraffer und Aufnahmen mit "Bewegungsmelder".
    Außerdem nutzt es zahlreiche Funktionen der QT-Pro Version (encodieren, Vollbildmodus etc.)

    http://www.macupdate.com/info.php/id/7311

    rnick
     
  11. MACerle

    MACerle Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Kamera + VHS-Videorecorder

    Stell die Kamera auf Aufnahme (ohne Band), fahr mit dem Analogsignal direkt aus der Kamera auf einen VHS-Videorecorder, leg ein 4-Stunden-Band ein und stelle den Recorder auf Longplay. Dann hast Du ca. 8 Stunden Aufnahmezeit.
    Gruß,
    Hannes
     
  12. PowerMac84

    PowerMac84 Mitglied

    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Leute, nix VHS. VHS is schlecht. BTV Pro oder iStop Motion.
    Wer hat schon Bock vier Stunden VHS Material durch zu sehen?
     
  13. MACerle

    MACerle Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Nachdem nur die Katze beobachtet werden soll ist die Qualität Nebensache. Und Du kannst ja das Band im schnellen Vorlauf ansehen. Wenn die Katze vorüberhuscht, dann siehst Du das auch und schaust Dir die Bandstelle mit Normalgeschwindigkeit an. Du kannst es natürlich auch komplizierter machen, warum nicht. Wahrscheinlich investierst Du dann mehr Zeit in das Funktionieren eines Systems als die Katzenbeobachtung dauert.
    Ich habe es selbst mit einem VHS-Langzeitrecorder so gemacht. Hat prächtig gefunzt. 36 Stunden Aufzeichnung, Auswertung im schnellen Durchlauf ca. 10 Minuten.
    Hannes
     
  14. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    11.186
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Du kannst auch über eine iSight direkt mit iMovie aufnehmen und als Datenspeicher einen Server kaufen. ;)

    ww
     
  15. The_MiGo

    The_MiGo Mitglied

    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Ich hab jetzt keine Cam hier aber bei meiner Windowskiste ging das so, dass ich gesagt habe mach alle 2s oder so ein Bild das ganze dann in einen speicher rein und als ich es ausgemacht habe hatte ich dann in einem ordner ein paar Hundert Bilder.

    Sowas sollte es doch auch fürn Mac geben.. also für webcams habe ich es schon gesehen... aber für CamCorder noch net.
     
  16. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    493
    Mitglied seit:
    05.03.2004
  17. MACerle

    MACerle Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    ...und genau dazwischen huschte die Katze durch! Fast daneben ist auch vorbei...... :))
    Hannes
     
  18. 54m

    54m Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Active Webcam kann das. Die Software ist ziemlicht gut. Die hat auch spezielle Funktionen für Überwachungen. So z.B. kann man einstellen, dass nur aufgenommen wird, wenn eine Bewegung registriert wurde.

    http://www.pysoft.com/
    (leider nur für Win)
     
  19. tapf!

    tapf! Mitglied

    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.02.2006
    Ich hab meine langaufnahmen bisher immer mit Camcorder ohne Kasette + Netzteil und einem VHS-Rekorder mit einer 300er Kasette im Longplaymodus gemacht - 10h pro Band.

    Fabian
     
  20. LnXrooT

    LnXrooT Mitglied

    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    31.05.2003
    halt uns bitte auf dem Laufenden...ich will unbedingt wissen wie die Mietz das gemacht hat :)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...