Ein G5, zwei User – gleichzeitig!

Diskutiere das Thema Ein G5, zwei User – gleichzeitig! im Forum Mac OS X & macOS

  1. Elefant

    Elefant Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Hallo Macuser
    Seit OSX und G5 bin ich hier unter euch. Gute Ideen machen hier die Runde. Manchmal waren auch schon mal Fragen innovativ. Darau könnte man ja einen Sport machen. Das Apple an den Ideen versauert ist mir eigentlich egal.

    Aaaaaalso:
    Gibt es einen Computer, woran 2 Benutzer mit ihrer eigenen Maus am selben Bildschirm arbeiten können? Am Monitor und der Rechenleistung soll es nicht liegen, das wissen wir ja.

    Grüsse, Elefant
     
  2. jokkel

    jokkel Mitglied

    Beiträge:
    3.745
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Noch besser wäre doch: Zwei komplette User an einem G5! Also 2 Monitore, 2 Tastaturen, 2 Mäuse. Solange nicht beide Rendern oder Videoschnitt machen, reicht die Power doch locker. :D
     
  3. Mauki

    Mauki Mitglied

    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    das man am einem Rechner zu zweit an einem Bildschirm arbeiten kann glaube ich nicht. Überhaupt was soll das den bringen ?

    Es soll aber der Vorschlag von Jokkel in der nächsten OS X Version möglich sein. E sgab dazu auch schon Gerüchte.
     
  4. Elefant

    Elefant Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Warum 1 Monitor? Stichwort Beamer, Vorlesung, Netzwerk (WYSIWYG)...
     
  5. ks23

    ks23 Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Virtual Desktop is das Zauberwort ;)

    Gruss
    Kalle
     
  6. jokkel

    jokkel Mitglied

    Beiträge:
    3.745
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
     
    Spätestens dann wenn du einen Mac hast ist das sicher in OS X dabei. ;)
     
  7. duc750

    duc750 Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Hallo,
    wenn ich mich recht entsinne, kann man unter Linux die Bildausgabe übers Netzwerk an Remote-Systeme (bzw. deren X-Server) ausgeben. Sind aber glaub ich nur die einzelnen Anwendungsfenster, nicht der ganze Desktop. Könnte doch auch mit dem unter AQUA liegenden Darwin funktionieren ? Unix ist doch eigentlich ein echtes Multi-User-System, man bräuchte nur noch ein Remote-Terminal ohne große Ressourcen.
     
  8. Cosmo^gfx

    Cosmo^gfx Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.03.2004
    is zwar nicht genau das was ihr sucht aber ich hab folgendes gemacht:
    imac geliehen - 2 benutzer drauf gemacht - vnc server auf user 2 gestartet.

    so.. user 1 am imac angemeldet und über einen windows rechner auf user 2 connected ...
    man konnte gleichzeitig am imac arbeiten :D
     
  9. Elefant

    Elefant Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Überblenden

    Hallo
    Zum Virtual Desktop/Exposé (http://www.appleinsider.com/news.php?id=234) ist deshalb nur die 1/2 Lösung.
    Remote Terminal über Schreibtisch 'überblenden' >> 2 Cursor auf einem Schreibtisch. Könnte man sowas irgendwie irgendwie entwickeln?

    Elefant
     
  10. AMDpooower

    AMDpooower Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Technisch ist es bereits seit Jahren möglich.
    (In der alter Firma (vor 4 Jahren oder so) haben wir mal eine SUN-Station gehabt für 4 User.
    Das ding war Spitze (hat zwar mehr gekostet als 4 Einzelrechner und war 2-3 Mal schnellen als eine Normale)
    ABER wenn ein Mitarbeiter nicht am Platz ist der andere Office oder Papierkram macht und der Dritte im 2D Bemaßt dann hat der Nr.4 für 3D viel mehr Leistung.

    Leider blieb es bei der einer Station.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...