Eigenen "Hotspot" betreiben?

Diskutiere das Thema Eigenen "Hotspot" betreiben? im Forum Netzwerk-Hardware

  1. teqqy

    teqqy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    13.06.2006
    Hallo,

    wir haben in der WG einen ASUS WL500G stehen und natürlich auch ein paar Notebooks über WLAN daran verbunden. Derzeit ist das Netz durch WPA2 gesichert.

    Da natürlich auch des öfteren Komilitonen vorbei kommen zum arbeiten/lernen oder sonst was und diese auch ein Notebook besitzen möchten sie ab und zu ins Internet. Natürlich kann ich den Leuten grad den WPA-Key geben, aber das finde ich etwas "umständlich", da es manche einfach nicht hinbekommen :rolleyes:

    Nun stellt sich mir die Frage ob es eine Möglichkeit gibt diese Nutze mittels BN und PW an einem "Server" anmelden zu lassen um dann lossurfen zu können. Erleichtert das ganze wesentlich und man könnte aus Sicherheitsgründen den WPA-Key ab und zu mal ändern.

    Ist das so durchführbar, wenn ja mit welchen mitteln? Oder habt ihr eine einfachere/bessere Idee um das ganze Umzusetzen?
     
  2. Pingu

    Pingu Mitglied

    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    341
    Mitglied seit:
    04.08.2003
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...