Eigene Maus- und Tastaturbelegung für Win XP in Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von aXiEd, 30.04.2008.

  1. aXiEd

    aXiEd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Hallo,

    ich nutze Parallels im Vollbildmodus in einem Separaten Space. Da ich mit den verschiedenen Knöpfen auf meiner Maus in OS X Exposé bediene, nervt das ungemein wenn ich in WinXP rüber'space', da ich da keine Exposé brauche und gerne andere Funktion draufbelegen würde. Mit USB Overdrive hab ich da schon eine Zwischenlösung gefunden, allerdings löst es nicht das Problem dass ich die Funktionstasten nicht ohne das 'fn' zu drücken benutzen kann.
    Kann man Parallels irgendwie sagen, dass sobal das Windowsfenster benutzt wird, alle Belegungen von OS X nicht mehr gelten? Oder bin ich da hoffnungslos verloren?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen