Eigene DVD mit mehreren Titeln + Hauptmenue

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von hardyki, 11.06.2005.

  1. hardyki

    hardyki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Hallo,
    Ich habe eine Menge DVDs mit nur 1Titel der jeweils ziemlich genau 1GB gross ist. (aus der Pre-G5 und Pre-iMovie4 Epoche).
    Nun moechte ich je 4 davon, ohne wie Arbeit auf eine DVD bringen. Zusatzbedingung: Nach Einlegen der Scheibe soll ein triviales Auswahlmenue kommen "Film1 / Film 2 / Film 3 Film 4". :D
    Optional: Nach Ende eines jeden Films soll man auch wieder automatisch in dieses Hauptmenue zurueck springen. :D

    DVD2One: Modus "Vereinen" ist OK aber bringt natuerlich kein Menue. :rolleyes:

    In iMovie5 habe ich inzwischen einiges Neues erstellt, aber da kommt bei mir immer nur 1 dicker Titel raus ..... Deswegen schaffe ich es nicht mir mit dem Prg ein Hauptmenue (wie oben beschrieben) zu basteln. :rolleyes:

    Vorschlaege ??
    Habe ich eine Chance mit Shareware oder geht sowas erst ab FCPro .... und Aehnlichem?
     
  2. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    152
    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Ich würde zuerst die DVDs mit defekter Link entfernt rippen, dann die entstandenen .vob(s) in MPEG Streamclip (MPEG-2 Plugin für QT vorausgesetzt) laden, dort mit Apfel-F die Timeline checken und dann als MPEG-2 speichern.

    Für DVD-Authoring gibt es als Freeware defekter Link entfernt . Ein Tutorial zu Sizzle findest Du hier. Toast soll es auch können, aber ich besitze das Programm nicht und kann somit nichts darüber sagen.

    Am einfachsten wäre es IMHO wenn Du DVDStudioPro nutzen könntest, es (das Authoring) wäre eine Sache von Minuten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen