Editierbares PDF erstellen mit günstiger App

XBenX

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.08.2008
Beiträge
1.028
Hallo,

in unserem Verein müssen die Mitglieder jährlich ein Mitgliedsformular ausfüllen. Dieses liegt mir als PDF vor. Bisher muss ich es immer ausdrucken, ausfüllen, einscannen und per Mail an den Vorstand senden. Jetzt würde ich das PDF gerne so bearbeiten, dass ich die Felder direkt am Computer ausfüllen kann. Gibt es dafür eine günstige App? Bisher öffne ich PDFs immer mit Vorschau. Damit kann ich sie aber meines Wissens nicht bearbeiten. Der Acrobat Reader ist mir für dieses einmalige Vorhaben eindeutig zu teuer.
 
Registriert
06.02.2021
Beiträge
202
Der Verein müsste ein editierbares Formular erstellen und rundsenden. Frag doch mal nach ob die das machen können...
 

chris25

Aktives Mitglied
Registriert
10.08.2005
Beiträge
5.550
Auch wenn es kein editierbares Formular ist, kannst du mit der Vorschau Texte und Linien (z.B. X zum ankreuzen) sowie Bilder (Unterschrift) hinzufügen. Für simple Formulare die man ausgedruckt ausfüllen kann, sollte das reichen.
 

XBenX

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.08.2008
Beiträge
1.028
Der Verein müsste ein editierbares Formular erstellen und rundsenden. Frag doch mal nach ob die das machen können...

Die Vorstandschaft besteht fast ausschließlich aus Rentnern. ;-) In diesem Kreis ist es ein Wunder, dass Termine per Mail organisiert werden können. Als einer der wenigen IT-affinen Mitglieder wollte ich mich deshalb dem Thema annehmen.
 
Registriert
06.02.2021
Beiträge
202
Ok das ist verständlich. Kannst es ja mit LibreOffice wie oben beschrieben probieren. Falls es nicht klappt, schreib mich mal an dann erstelle ich dir das Formular mit Adobe Acrobat.
 
Zuletzt bearbeitet:

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
15.718
Mach dir keine Gedanken um die Rentnerschaft.
chris25 hat (bezogen auf deine eigene in #1 genannte Vorgehensweise) bereits die Lösung genannt.

In Vorschau die Werkzeugleiste aufrufen – und dann zum Ausfüllen Textfelder über die Kästchen und Spalten aufziehen und befüllen.
Das Ergebnis dann neu als PDF exportieren. Dann wird’s auch wieder vor fahrlässigen Änderungen geschützt.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Registriert
16.01.2016
Beiträge
2.672
in unserem Verein müssen die Mitglieder jährlich ein Mitgliedsformular ausfüllen. Dieses liegt mir als PDF vor. Bisher muss ich es immer ausdrucken, ausfüllen, einscannen und per Mail an den Vorstand senden. Jetzt würde ich das PDF gerne so bearbeiten, dass ich die Felder direkt am Computer ausfüllen kann.
Wenn du ein iPad und einen Pencil hättest, bräuchtest du einfach nur per Hand ausfüllen und zurückschicken..... ;)
 

XBenX

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.08.2008
Beiträge
1.028
Wenn du ein iPad und einen Pencil hättest, bräuchtest du einfach nur per Hand ausfüllen und zurückschicken..... ;)
iPad und Pencil habe ich tatsächlich. Bin nur nicht drauf gekommen, dass ich das damit machen kann. :LOL: Den Pencil hatte ich vor einigen Jahren mal gekauft, weil ich ihn einfach haben wollte. Gebraucht habe ich ihn aber nie wirklich. Daher liegt der Stift schon ewig ungenutzt in der Schublade.
 
Oben