Edding Permanent Marker für CD-Beschriftung geeignet?

  1. nosedive

    nosedive Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    11
    Wisst Ihr, ob die Eddings Permanent Marker zum Beschriften von CD-Rohingen geeignet sind? Auf der Website von Edding ist nichts zu eventuell verwendeten Lösungsmittel zu finden...
     
    nosedive, 31.03.2007
  2. Yanirha

    YanirhaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    12
    Moin,

    also ich nutze auch Eddings zum Beschriften von CDs.
    Bis jetzt hat sich von dem Lösungsmittel noch keine
    CD aufgelöst. Ich habe zwar davon gehört, dass da was
    passieren kann, ist mir aber noch nicht untergekommen.

    Greetz,
    Mouse
     
    Yanirha, 31.03.2007
  3. k_munic

    k_municMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    gibt wohl keine allg. gültige Antwort, weil kommt auf den Rohling an..

    früher™ ging das wohl gar nicht, heute gibt's BilligRohlinge (halt mal vors Fenster: kuckuck!), die sich sofort MissionImpossible-gleich auflösen, andere haben mehrere Layer, denen das wurscht ist (zB bedruckbare Rohlinge ;) ) ...
     
    k_munic, 31.03.2007
  4. nosedive

    nosedive Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    11
    Hab mir grad ne neue Spindel Sony's gekauft und brenne für den anstehenden Urlaub. Hatte gelesen, dass die 'gebrannten Schichten" so tief im Rohling sind, dass sie eher näher an der Oberfläche der Beschriftungsseite liegen und deshalb nur lösungsmittelfreie wasserbeständige Marker verwendet werden sollen... :confused:
     
    nosedive, 31.03.2007
  5. ::nex::

    ::nex::MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    47
    Hmm, im Zweifel besorg Dir doch von Edding einfach einen speziellen Marker, die es für CD's gibt. Wir reden hier ja nur über 1/2€ :D.

    Ich kann dazu nur sagen, dass ich bisher auch meine CD's mit dem normalen Edding beschriftet habe. Hatte nie irgendwelche Probleme damit ;).
     
    ::nex::, 31.03.2007
  6. berbel01

    berbel01

    Es gibt direkt Wasserfeste Stifte, wo man CD/DVD Rohlinge beschriften kann. z.B. von Stabilo.... Steht extra groß drauf, das man damit Rohlinge beschriften kann... Bis jetzt habe ich noch keine Probleme gehabt
     
    berbel01, 31.03.2007