Benutzerdefinierte Suche

eBay lahm

  1. Don Redhorse

    Don Redhorse Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    seit einigen Tagen habe ich Problem mit eBay. Der Aufbau der Seiten ist meisten sehr lahm. Offensichtlich kommen die Daten im Schneckentempo. Habe das Problem seit 10.3.8. Der Mac Mini ist via Airport am Netgear Router dran. Mit meinem PC habe ich die Probleme nicht. Ich bekomme die eBay Seiten auf dem ferngesteuerten PC (mit VNCViewer) schneller zu sehen als im Safari oder Firefox. Irgendjemand eine Idee?
     
    Don Redhorse, 09.03.2005
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo

    erstens ist ebay sehr lahm

    zweitens mach Safari mal schneller siehe Link in meiner Sig.

    Oder versuch es mit iCab oder Firefox

    Gruß
    Marco
     
    marco312, 09.03.2005
  3. Don Redhorse

    Don Redhorse Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich nehme den Firefox. Das Problem ist nicht der Browser. Die Daten kommen im Schneckentempo. Es hängt nur bei eBay, nirgendwo anders. Und beim PC klappt das problemlos. Ich glaube, ich hänge den Mac mal direkt an den Router statt über Airport.
     
    Don Redhorse, 09.03.2005
  4. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Safari ist aber auch nicht bekannt sehr schnell zu sein direkt ist aber sich etwas besser.
     
    marco312, 09.03.2005
  5. Don Redhorse

    Don Redhorse Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Du mich nicht verstehen wollen ... ;)

    Es liegt nicht am Browser (egal welcher). Es ist auch nicht mein erster Mac. Firefox ist z.B. nicht langsamer als auf meinem AMD64.
    An meinem Router habe ich ein Notebook (Celeron 1 GHz), einen AMD 64 (3 GHZ) und den Mac Mini. Der Mac Mini ist mein Arbeitstier und funzt auch einwandfrei. Nur mit eBay gibt es das Prob, dass die Seiten mit ca. 1 KB/s kommen ... und das bei DSL 2000. Keine Probs dagegen beim Notobook oder AMD ...
     
    Don Redhorse, 09.03.2005
  6. Saski

    SaskiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Das taucht willkürlich bei manchen Leuten auf, und scheinbar Niemand weiss was das ist. Das ist alles, was ich bisher rausfinden konnte. Hab das auch, seit dem ich ISDN statt einem Modem hab *lol*
     
    Saski, 09.03.2005
  7. Lutzifer1960

    Lutzifer1960MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe zwar nur ISDN mit Kanalbündelung aber zwischen dem XP-Tower und iMac die an der gleichen Leitung hängen und mit Firefox arbeiten gibt es einen Geschwindigkeitsunterschied. Keine Ahnung warum :rolleyes:
     
    Lutzifer1960, 10.03.2005
  8. consignatia

    consignatiaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    9
    Dieses Verhalten kann ich ebenfalls bestätigen. In den letzten beiden Jahren hatte ich dieses Problem mit ALLEN Macs die ich besessen hatte (ca. 7 Stück). Hatte auch die Telefongesellschaft gewechselt (3 mal) und die komplette Hardware mehrmals getauscht. Ergebnis: beim surfen sind die Macs im Vergleich zu den Windows-Rechner erheblich!!! langsamer. Besonders Ebay lahmt, als würde ich vor einem 10 Jahre alten Rechner sitzen...
     
    consignatia, 10.03.2005
  9. Don Redhorse

    Don Redhorse Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    das Macs beim Surfen erheblich langsamer sind, kann ich nicht bestätigen. Mein Problem bezieht sich nur auf eBay.

    Ansonsten nehmen sich PC und Mac nicht viel. Auf beiden System verwende ich den Firefox. Allerdings kann ich bestätigen, dass es nicht immer so war. Dass Surfen auf dem Mac macht eigentlich erst so seit ca. ein bis anderthalb Jahren Spass.
     
    Don Redhorse, 10.03.2005
  10. Eames

    EamesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    eBay ist am PC deutlich schneller. Sehe ich jedesmal mit Erstaunen bei meiner Freundin, mit ihrem ollen PC. Sie klickt etwas an, und plop ist es geladen. Da fängt mein Safari am Mac gerade mal an die Ladeanzeige mit 1 cm Balken zu füllen. :rolleyes:

    Macuser ist bei mir aber noch um längen schlimmer. Da dauert es schon mal eine halbe Minute! bis macuser geladen ist ...

    Gruss . Mikalux
     
    Eames, 10.03.2005
Die Seite wird geladen...