E-Mails inkl. allen Postfächern sichern

  1. Mojive

    Mojive Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    ich möchte mein Powerbook komplett neu aufsetzen und will aus diesen Grund sämtliche Emails inkl. allen Postfächern sichern - und das sind viele. Wie mache ich das am sichersten, ohne dass was verloren geht?
    Achja, ich benutze "Mail"

    Gruss,
    Mojive
     
    Mojive, 12.05.2005
  2. tänzer

    tänzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Du kannst den ganzen Ordner brennen.
    Der ist unter Deinem Benutzer-->Library--->Mail

    Das Gleiche kannst Du mit Safari auch machen...
     
    tänzer, 12.05.2005
  3. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Benutzer/Library/Mail

    Die einfach sichern und am neuen System austauschen. Möglicherweise mußt Du dann die Passwörter neu eingeben (einmalig).


    iCal
    Benutzer/Library/Calendars

    Stickies
    Benutzer/Library/Stickies Database

    Adressbuch
    Benutzer/Library/Application Support/AddressBook

    Safari
    Benutzer/Library/Safari
     
  4. •sOm–-_|_-–mOs•

    •sOm–-_|_-–mOs•MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Welche M-Os-Version nutzt du denn?
    Mit Tiger hab ich problemlos - auf 'alles auswählen' klickend (der rechte Button) - meinen kompletten Mailinhalt, mit allen Unterordnern bis zu 10.1.5 zurück, übernehmen können.
    Achtung, die Beschreibung in der Checkbox ist missverständlich, aber wenn das gelbe Popup-Feld aufgeht, wirds deutlich was gewollt wird mit welcher Empfehlung.
     
    •sOm–-_|_-–mOs•, 12.05.2005
  5. tänzer

    tänzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Das nenne ich mal übersichtlich...

    Was ein Service... :D
     
    tänzer, 12.05.2005
  6. •sOm–-_|_-–mOs•

    •sOm–-_|_-–mOs•MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hm, leider fiel mir heute etwas auf (gleiche Macke wie schon öfter erlebt seit es Adressbuch unter X gibt, und warum ich es nur versuchsweise mitpflege, sporadisch):
    Was nicht an Visitenkarten 'händisch' ins Adressbuch - per drag'n'drop - übertragen wurde war teilweise nicht übernommen (nach Sync-artigen internen sys-Vorgängen erst verschwunden sogar, glaub ich).
    Die verschwundene Beispieldatei: eine zugeschickte Adressbuch-Visitenkarte, von der ich mir sehr sicher bin das ich sie separat aufbewahrt habe, war über Spotlight auch nicht mehr zu finden. Naja, vielleihct hatte ich sie doch inzwischen (versehentlich - zigmal gecheckt nochmal das vorhanden im Adressbuch) gelöscht?
     
    •sOm–-_|_-–mOs•, 13.05.2005
Die Seite wird geladen...