E-Mails aus Mail nicht konform?

  1. tttexter

    tttexter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    7
    Hallo, zusammen,

    ich habe das Problem, dass nicht alle Mails, die ich an einen Kunden versende, ankommen. Geschätzt etwa 2 von 10 Mails kommen nicht beim Empfänger an, und sie kommen auch nicht zu mir zurück. Es handelt sich dabei immer um Mails mit Anhang.

    Jetzt habe ich den Adminstrator des Unterenehmens gefragt. Er sagte, dass das immer wieder dann passieren würde, wenn E-Mails von Mac-Absendern empfangen werden, die mit Mail verschickt wurden und einen Anhang enthielten. Die Mails seien nicht konform, meinte er. Genauer konnte er mir das aber nicht erklären. Es würde aber dazu führen, dass manche Mails mit Anhang nicht verarbeitet werden könnnten, in eine Warteschleife gingen und den Empfänger nie erreichen. Er hat mir dann empfohlen, Entourage zu verwenden. Das habe ich jetzt probeweise gemacht, und seither ist jede Mail angekommen.

    Meine Frage nun:

    Stimmt das, dass E-Mails aus Mail "nicht konform" sind? Kann ich in den Einstellungen etwas ändern? (Ich habe keine Lust auf Entourage.)

    Danke schon jetzt für Tipps!
    Gerhard
     
    tttexter, 18.01.2007
  2. NewMacer

    NewMacerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    also das glaube ich schwer.
     
    NewMacer, 18.01.2007
  3. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Aktivierst Du denn das Häkchen "Anhänge Windows-kompatibel senden" wenn Du einen Anhang hinzufügst. Sollte dann kein Problem sein. Wenn die Mails dann immer noch nicht ankommen sollte der Admin mal etwas mehr Info zur Konformität (in Bezug zu was?) rausrücken, zumal er sich dann fragen lassen muss warum sein System so eingerichtet ist dass sowas passiert.
    Aber wie gesagt: Häkchen setzen sollte normalerweise genügen.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 18.01.2007
  4. peterg

    petergMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    184
    Hallo,

    mit Radio Eriwan: das kommt darauf an.

    Es gibt ein Dokument, das den E-Mail-Verkehr und vor allem die Weiterleitung von Anhängen technisch beschreibt. Leider halten sich viele unter Windows betriebene Server und vor allem Clients nicht an diesen Standard, sondern benutzen einen eigenen. Das führt dann dazu, dass Anhänge nicht oder nicht korrekt übermittelt werden.

    In Mail gibt es eine unscheinbare Checkbox "Anhänge Windows-kompatibel senden". Wenn man die anklickt, dann verhält sich Mail wie die Programme unter Windows das erwarten.

    Wenn der Administrator des Unternehmens die Zusammenhänge nicht kennt und auch nicht weiß, wie er den Server für eingehende Post konfiguriert hat, dann ist das ein Armutszeugnis. Wenn der Techniker einer Autowerkstatt mir so begegnete, würde ich schnell wieder vom Hof fahren.

    Peter
     
    peterg, 18.01.2007
  5. tttexter

    tttexter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    7
    @ Flo & Peter

    Oha, dieses Häkchen war mir wirklich noch nicht aufgefallen, weil ich mir angewöhnt habe, die Anhänge immer einfach in die Mail zu ziehen. Aber das Häkchen kann man ja nur setzen, wenn man den Anhang-Button in der jeweiligen Mail anklickt.

    Oder kann man das standardmäßig so setzen? In den Mail-Einstellungen habe ich nichts gefunden.

    Probiere das jetzt mal aus, ob die Mails Windows-kompatibel jetzt alle ankommen. Danke für die schnelle Hilfe!

    Gerhard
     
    tttexter, 18.01.2007
  6. svmaxx

    svmaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    Ruf mal die mail-Hilfe auf und gib "windows kompatibel" ein ;)

    bye, M.
     
    svmaxx, 18.01.2007
  7. tttexter

    tttexter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    7
    Danke für den Tipp! (Ich glaube, ich benehme mich hier gerade wie ein frischer Switcher. Sorry!)

    Gerhard
     
    tttexter, 18.01.2007
  8. Napoleon

    Napoleon

    Guten Morgen, werter User tttexter,

    wegen der dauerhaften Einstellung warnt allerdings die 'Mail-Hilfe':

    Also das nächste mögliche Problem. Ihr Napoleon.
     
    Napoleon, 18.01.2007
  9. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Mag sein dass in der Hilfe steht dass es dann zu Problemen bei Empfängern am Mac kommen kann. Praktisch leidet bestenfalls die Bequemlichkeit (fehlendes Vorschausymbol, u.ä.), echte Probleme entstehen dadurch nicht.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 18.01.2007
  10. tttexter

    tttexter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    7
    Habe mir jetzt mal selbst ein paar "Windows-kompatible" Mails mit Anhang zwischen meinen Accounts hin und her geschickt. Dabei kam alles gut an, auch mit Vorschau.

    Gerhard
     
    tttexter, 18.01.2007
Die Seite wird geladen...