e-mails aus iPhoto

Gios

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2009
Beiträge
72
Hallo zusammen,

mal eine vermutlich dumme Frage: wenn ich Photos als e-mail direkt aus iPhoto schicke, wo finde ich sie dann wieder? In webmail Programmen sowie in e-mail Programmen gibt es immer einen Ordner "gesendet". Manchmal möchte ich eine solche mail nochmals nutzen, wenn viele Bilder mit Textbeschrieb drin sind, den ich nicht noch mal eintippen will. Merci für kompetente Antworten.

Ciao Gios
 

obermuh

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2010
Beiträge
410
Ich kann dir leider nicht genau auf deine Frage antworten, kann dir aber eine Lösung für die Zukunft anbieten ;)

Wenn du in den Einstellungen von iPhoto unter den Allgemeinen Einstellungen mal rein schaust, kannst du dort unter dem Punkt "Fotos versenden mit:" von iPhoto auf z.B. Mail oder (sofern vorhanden) Outlook umstellen. Dann hast du in Zukunft auch die Nachrichten dort im "Gesendet" Ordner, vorausgesetzt du nutzt überhaupt ein solchen Mailprogramm.

*edit* Eine kurze Googlesuche hat mir verraten dass es scheinbar keinen "Gesendet" Ordner in iPhoto gibt.
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
Natürlcih gibt es keinen "gesendet" Ordner in iPhoto - ganz einfach, weil iPhoto kein Mailprogramm ist... Die Mails sind in dem eingestellten und benutzten Mail Programm...
Sorry Leute, seit 2009 und 2010 dabei und immer noch Null Ahnung vom Mac und seinen Programmen...?
 

AppleLiebhaber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
2.411
äh nein? Wenn man mit der eingebauten E-Mail Funktion von iPhoto das Bild versendet, dann liegt es eben standardmäßig nicht in der Mail-App. - Unterstelle den anderen nicht immer
Unwissenheit.
Sorry Leute, seit 2009 und 2010 dabei und immer noch Null Ahnung vom Mac und seinen Programmen...?
:)

Es geht nur Blindkopien an sich selbst.

Siehe auch:
https://www.macuser.de/forum/f79/iphoto-mail-587514/
https://www.macuser.de/forum/f79/iphoto-landen-mails-556660/
https://www.macuser.de/forum/f79/iphoto-e-mails-609544/
 
Zuletzt bearbeitet:

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
äh nein? Wenn man mit der eingebauten E-Mail Funktion von iPhoto das Bild versendet, dann liegt es eben standardmäßig nicht in der Mail-App.
Äh, doch? Habe es just probiert. Foto markiert, "Bereitstellen" -> E-Mail, Mail öffnet sich, Empfänger eingegeben, Mail versandt, Mail ist in Ordner (in Mail) "Gesendete Objekte". :noplan:
 

AppleLiebhaber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
2.411
Wir reden aber nicht von Mail sondern von iPhoto.
Siehe verlinkte Threads.

In den iPhoto-Einstellungen kann man bei Allgemein "Foto versenden mit" auch "Mail" auswählen, und dann klappt das so wie du beschrieben hast, dann liegt die Mail auch unter im Gesendet-Ordner.
Mit der Option kann man aber bspw. keine Collagen versenden.

Wenn man direkt über iPhoto verschickt (so wie auch standardmäßig eingestellt) gibt es diese Möglichkeit nicht bzw. nur über "Notlösung" via Blindkopie an sich selbst.
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
Wir reden aber nicht von Mail sondern von iPhoto.
Siehe verlinkte Threads.
Genau... und in den verlinkten Thread steht auch in iPhoto "Bereitstellen" -> "E-Mail" - und genau das hab ich gemacht und die Mail war in Mail im Ordner "Gesendete Objekte".... ich seh' doch, was hier auf meinem Bildschirm angezeigt wird...
Zitat Thread 1: "Es gibt in iPhoto die Funktion Bilder für e-mail bereit zustellen und zu versenden.
Diese e-mails werden aber im Mail-Programm nicht als gesendet angezeigt."
Zitat Thread 3: "Du wählst ein Bild in iPhoto aus / Bereitstellen / E-Mail. ..."
 

AppleLiebhaber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
2.411
aber eben nur wenn in den iPhoto-Einstellungen die richtige Option ausgewählt ist. - Und diese ist eben standardmäßig nicht auf Mail sondern auf iPhoto gestellt!!

Und der TE wollte wissen wo die E-Mails gespeichert werden, die eben nicht über Mail, sondern wie standardmäßig eingestellt, über iPhoto direkt versendet werden.

Ich klinke mich hier aus, hoffe die Fragen vom TE wurden geklärt.
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
Und der TE wollte wissen wo die E-Mails gespeichert werden, die eben nicht über Mail, sondern wie standardmäßig eingestellt, über iPhoto direkt versendet werden.
Sorry, man kann mit iPhoto keine Mails/Fotos versenden, weil iPhoto kein Mail Programm ist... und "iPhoto" kann man als Mail-Programm in "Einstellungen" auch nicht einstellen.... :confused: :noplan:
 

IKWIL

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2009
Beiträge
2.770
Bei Version 11 kann man wohl direkt aus iPhoto heraus – ohne Umweg über Mail.app – Fotos mailen (Beschreibungstext).
 

maba_de

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.955
Sorry, man kann mit iPhoto keine Mails/Fotos versenden, weil iPhoto kein Mail Programm ist... und "iPhoto" kann man als Mail-Programm in "Einstellungen" auch nicht einstellen.... :confused: :noplan:
ach was?
In iPhoto 11 kann ich aber Einstellungen eines SMTP Servers hinterlegen, über den die Mail gesendet wird.
Wenn ich das mache, wird die gesendete Mail NIRGENDS angezeigt, da die Kommunikation direkt mit dem SMTP Server
ohne Umweg über ein zusätzliches Mail Programm stattfindet.
 

obermuh

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2010
Beiträge
410
Äh, doch? Habe es just probiert. Foto markiert, "Bereitstellen" -> E-Mail, Mail öffnet sich, Empfänger eingegeben, Mail versandt, Mail ist in Ordner (in Mail) "Gesendete Objekte". :noplan:
Du machst es auch anders als der TE. Du kannst auch nach dem Auswählen des Bildes unten rechts auf "bereitstellen" klicken und dann "eMail" auswählen. Dann wird die zu sendende Mail direkt in iPhoto erzeugt und versendet ohne dass sie irgendwo abgespeichert wird, deshalb auch mein Tipp in den Einstellungen "Mail" als Programm zum versenden auszuwählen.

Sorry Leute, seit 2009 und 2010 dabei und immer noch Null Ahnung vom Mac und seinen Programmen...?
Ach, wie süß... :)

Vor Allem wenn da so eine unqualifizierte Aussage wie
weil iPhoto kein Mailprogramm ist... Die Mails sind in dem eingestellten und benutzten Mail Programm...
gemacht wird. Wie du jetzt hoffentlich gelernt hast, wird standardmäßig iPhoto zum versenden der Bilder bzw. Mails benutzt außer man stellt dies um.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gios

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2009
Beiträge
72
so, nun komme ich als der TE endlich mal dazu, die Beiträge zu lesen. Danke für die vielen Beiträge. Ich werde als erstes mal die Einstellung des Mailprogramms in iPhoto vornehmen. Das scheint mir das einfachste und schnellste zu sein.

Ciao Gios
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
.......Wie du jetzt hoffentlich gelernt hast, wird standardmäßig iPhoto zum versenden der Bilder bzw. Mails benutzt außer man stellt dies um.
Microsoft lässt grüßen... wo der Standard-Windows-User ja auch seine Mails mit Word verschickt, nur nicht mitbekommt, dass sich Outlook öffnet, die Mail versendet und sich wieder verabschiedet... Wenn ich eine Mail versenden will, nehme ich ein Mail-Progamm - auch oder gerade wenn Apple so einen Obersch...ß neuerdings programmiert und verkauft... :nono: :hamma: (wo ist der Kopf-gegen-den-Türrahmen-hau-Smilie??)
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
Zerstört es deinen Glauben an Apple, wenn ich dir sage, das Du selbst mit dem Terminal Mails versenden kannst?
Nö... das Terminal spielt aber auch auf einer anderen Ebene... habe selber mal mit Terminal getestet, ob das interne Modem eines G4 MDD ok ist und Verbindungen zu Fax-Geräten aufbauen kann... mit Terminal und Unix-Kommandos geht im Prinzip alles...
Ich bin nunmal kein Fan davon, Funktionen in Programme zu packen, die da normalerweise nix zu suchen haben... :noplan:
 

maba_de

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.955
Nö... das Terminal spielt aber auch auf einer anderen Ebene... ...
eigentlich nicht, die Befehle zum senden der Mail sind die selben, egal, ob das GUI basiert ist oder per Terminal.

Und die Funktion per Mail senden finde ich an sich klasse und nutze die in Aperture gerne (wobei ich in Aperture ein Mail Programm angeben muss, in iPhoto lediglich Zugangsdaten zu einem SMTP Server).
 

obermuh

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2010
Beiträge
410
mit Terminal und Unix-Kommandos geht im Prinzip alles
nicht nur im Prinzip... Alles was dir jemals ein Programmierer in eine hübsche Anwenderoberfläche gepackt hat, kannst du durch das Terminal steuern.