e-mails, aber mit welchem Programm?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von TakkaTonga, 12.06.2004.

  1. TakkaTonga

    TakkaTonga Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben.

    Ich will jetzt bald auf MAC switchen und mir kommen da noch ein paar Fragen auf. Wie siehts denn aus, ich arbeite momentan mit Outlook. Kann ich bei MAIL auch mehrere Konten anlegen, die unterschiedliche POP und SMTP haben? (so um die 10 Konten). Können bei MAIL auch Ordner angelegt werden, in die manche Empfänger geleitet werden, o. ä.? Oder gibt es eine Alternative zu MAIL? Outlook gibts ja glaub ich nicht für MAC, oder?
    Bin euch für eure Antworten dankbar.
    Tom
     
  2. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    geht eigentlich alles auch mit mail.
     
  3. TakkaTonga

    TakkaTonga Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre super. Wollte mich nämlich eigentlich von den MS-Produkten lösen :D Deshalb ja auch das switchen. Wahrscheinlich muss ich mir aber doch noch das Office-Paket holen :mad: Naja, mal schauen, wohin mich der Weg führt. Danke für deine Antwort.
     
  4. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Apple MAIL kann mit mehreren Konten umgehen (POP3 , IMAP) und für jedes Konto einen eigenen SMTP Server nutzen.

    Ebenfalls sehenswert ist Thunderbird (www.mozilla.org)

    Das Outlook für den Mac heisst Entourage (Bestandteil von Office X)

    Edit: Text korrigiert, Danke Macs Pain!
     
  5. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.687
    Zustimmungen:
    479
     

    Bist Du da sicher? Du meintest doch bestimmt Bestandteil von Office für den Mac, oder?
     
  6. TakkaTonga

    TakkaTonga Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ah ja, auch sehr nützlich. Werde mir mal Thunderbird für meinen Win-PC mal laden und schauen, wie das so ist. Ich kann es kaum erwarten, bis ich endlich mein iBook habe..... *NEUGIEEEEEER*
    Tom
     
  7. Wrecker

    Wrecker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2003
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
     

    Wär mir jetzt auch neu, oder hab ich vor der Installation von Office was verpasst?! Bei Office ist es auf jeden Fall dabei.

    Ich persönlich habe bei mail jedenfalls noch nichts vermisst. Der Werbefilter funktioniert auch phänomenal!
     
  8. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
     

    Du hast recht, ich war mit meinen Gedanken woanders... ;)
     
  9. TakkaTonga

    TakkaTonga Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ach, und ich hab mich schon gefreut :D Naja, Office muss ich sowieso für MAC kaufen.
    Ich danke euch für eure Antworten! Habt mir ein Stück weiter geholfen.
    Tom :music
    Diese Smilies sind vielleicht süß...
     
  10. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
     

    Wofür brauchst Du Office für dem Mac?
     
Die Seite wird geladen...