E-Mail blockieren

Diskutiere das Thema E-Mail blockieren im Forum MacUser TechBar.

  1. HansJWolf

    HansJWolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    10.10.2016
    Wie blockiere ich auf meinem MBP eingehende Mails?:confused: Danke.
     
  2. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.415
    Zustimmungen:
    2.298
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Geh zur Webseite deines Mailproviders und richte Filterregeln ein?
    Oder willst du Mail grundsätzlich ausschalten? oder was ist dein Anliegen?
    Etwas genauer dürfte es schon sein.
     
  3. HansJWolf

    HansJWolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    10.10.2016
    Habe folgendes Problem: kriege seit neuestem Mails von VODAFONE Italien und das nervt. Wie kann ich diese Mails blockieren? Danke.
     
  4. HansJWolf

    HansJWolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    10.10.2016
    Kriege seit neuestem Mail von VODAFONE Italien und möchte diesen Absender komplett blockieren. Unter Outlook ist das die rechte Maustaste "Junk" und "Blockieren"
     
  5. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.191
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    706
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Als erste und einfachste Möglichkeit würde ich die Mail als Werbung markieren und dadurch den Mail.App Werbungsfilter trainieren. Als zweites eine Regel innerhalb der Mail.App erstellen, welche die Mail in den Spam-Ordner verschiebt. Als drittes... steht ja schon oben.
     
  6. HansJWolf

    HansJWolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    10.10.2016
    Wende ich bereits an. Möchte den Versender komplett blockieren wie unter "Outlook" möglich.
     
  7. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.191
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    706
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Ich nutze Outlook nicht, nachdem was ich aber zur Funktion „Blockieren“ gelesen habe, macht diese nichts Anderes als eine Regel umzusetzen.
     
  8. HansJWolf

    HansJWolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    10.10.2016
    Nutze "Outlook" auch nicht, die Info kam von meinem Junior.
     
  9. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.191
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    706
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Nun, ich mache das wie bereits beschrieben und es klappt hervorragend.
     
  10. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    127
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Im Prinzip geht es sehr einfach mit einer Regel. Mail -> Einstellungen -> Regeln (fett sind die Sachen die du einstellst).

    Dort dann "Bei Erfüllen einer der folgenden Bedingungen:" "Von - enthält - @vodafone.it"

    Folgende Aktionen durchführen: "E-Mail löschen"

    Persönlich würde ich es erst mit "E-Mail bewegen ins Postfach Papierkorb" testen.
     
  11. HansJWolf

    HansJWolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    10.10.2016
    Das war genau die Antwort die ich brauchte. Mit den Einstellungen "@Vodafone" ->"E-Mail löschen" werde ich in Zukunft hoffentlich nie wieder eine Nachrichten von diesen Artisten erhalten. Dafür Danke ich Dir :freu:. Gruss Hans
     
  12. agrajag

    agrajag Mitglied

    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    779
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Ich würde die Regel dennoch auf dem Server anlegen. Sonst hat man diese Mails dennoch in der INBOX liegen, wenn man den Mac-Client nicht online hat, und muß diese Mails dann auf anderen Geräten ertragen.
     
  13. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.238
    Zustimmungen:
    3.923
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ich würde mal in der E-Mail schauen, ob da irgendwo ein Verweis zum Abmelden aus dem Infobrief ist. Wenn die Nachrichten wirklich von Vodafone sind, dann kann man sich auch aus dem Verteiler austragen. Das ist ja dann kein Spam im eigentlichen Sinne.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...