DynDNS Updater nur als Admin???

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von mactie, 23.03.2006.

  1. mactie

    mactie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Sach mal, kann das denn sein? Das der DynDNS Updater Daemon nur bei Usern mit Admin-Rechten funzt? Das macht doch gar keinen Sinn (also mindestens sicherheitstechnisch).

    Gibt es da ein Workaround? Danke und Grüße!
     
  2. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Ich habe auch mal ein Thema mit diesem Titel gewählt aber keine Antwort bekommen. Ich will es auch wissen...
     
  3. mactie

    mactie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    na ja, dann sind wir ja immerhin schon zu zweit... ;-)
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    ka. Aber laß das doch den Router machen.

    Afaik gibts auch ein Perl Skript, das müßte dann auch als user laufen.

    Oder halt selber was schreiben.
     
  5. mactie

    mactie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    hab keinen, wäre aber vielleicht mal ein weiterer und damit vielleicht endlich mal letzer Kaufanreiz.

    Wo? Kann kein Perl.

    Du bist lustich, bin Anwender.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen