DynDNS ueber 2 Router - moeglich?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von chris_crack77, 09.02.2005.

  1. chris_crack77

    chris_crack77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Hi Leute

    der erste Router haengt direkt am Internet, danach folgt ein HUB, an dem 2 weitere Router haengen. Diese beziehen per DHCP jeweils eine IP-Adresse (weitere Adressen moeglich) und versorgen jeweils ein eigenes Netz mit Internet.
    Nun moechte ich auf eines dieser Firmennetze, die hinter den 2 Routern haengen, mit DynDNS zugreifen koennen. Da lediglich der erste Router direkt aus dem Internet eine IP-Adresse bezieht und ich keinen Zugriff auf diesen Router habe, hab ich jetzt ein Problem.
    Auf dem 2. Router DynDNS zu konfigurieren erzielt keine Wirkung, da hier entsprechend private IP-Adressen an DynDNS gemeldet werden.

    Der Zugriff ueber das Internet ins Firmennetzwerk muss sicher sein.


    Gibt es mit DynDNS eine Moeglichkeit von aussen, ueber das Internet auf das 2. Netzwerk zuzugeifen?

    Falls dies nicht moeglich ist - Gibt es vielleicht irgendeine ander Moeglichkeit uebers Internet auf das 2. Netzwerk zuzugreifen?


    Danke...cHRIS
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.825
    Zustimmungen:
    3.802
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    also mit dyndns wirst du da nicht reissen können, da musst du schon auf beiden routern port forwarding oder einen socks proxy einrichten...
    am besten nur den ssh port auf einen rechner im 2. netz freigeben, und über den rechner dann auf die anderen zugreifen...
     
  3. chris_crack77

    chris_crack77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Danke oneOeight...

    ...leider muss ich irgendeine Moeglichkeit finden, bei der man nur den 2. Router konfigurieren muss um vom Internet auf das Firmennetzwerk zugreifen zu koennen.


    Vielleicht weiss da ja jemand was...


    ...danke...cHRIS
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.825
    Zustimmungen:
    3.802
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hab ich doch schon geschrieben, 1. router port auf 2. router forwarden, 2.router port auf rechner...
     
  5. chris_crack77

    chris_crack77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2004
    ...hab ich allerdings auch schon geschrieben:

    >...leider muss ich irgendeine Moeglichkeit finden, bei der man nur den 2. >Router konfigurieren muss um vom Internet auf das Firmennetzwerk >zugreifen zu koennen.

    Was im Klartext heist, dass ich den 1. Router nicht konfigurieren kann, da ich keinen Zugriff auf diesen habe!

    cHRIS
     
  6. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Tja...dann kannst du es vergessen. Sorry
    Der erste Router muss ja wissen, wo er die Daten hinschicken soll, die ungefragt von draußen reinkommen wollen. Und das geht nur, wenn er entsprechend konfiguriert ist.

    cla
     
  7. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    ohne zugriff auf den ersten router kannst du es *kicken* - wird nicht funktionieren.
     
  8. chris_crack77

    chris_crack77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Genau dies hab ich schon mal gehoert...leider!

    Danke fuer eure Hilfe...cRHIS
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.825
    Zustimmungen:
    3.802
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    dann guck doch nach, was für ein router das ist, und ob der nicht ein standard backdoor passwort hat ;)
     
  10. chris_crack77

    chris_crack77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2004
    ...lieb gemeint von Dir - oneOeight

    Nur hatte ich nicht vor das derzeit geltende Recht zu verletzen :cool:


    trotzdem danke...cHRIS
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen