DVI-I-Kabel in DVI-D-Adapter

  1. lachgas

    lachgas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich habe mir heute ein Apple Powerbook (G4, 12") gekauft und bin im Großen und Ganzen auch zufrieden damit.

    Eine Sache stört mich jedoch immens: Ich möchte meinen 19"-TFT von XEROX an das PB anschließen. Jedoch ist der DVI-zu-Mini-DVI-Adapter ein DVI-D und damit nicht kompatibel zum DVI-I-Stecker meines Monitors (Stichwort "Kreuz passt nicht in Schlitz").

    Wenn dieses Problem nicht zu lösen ist, werde ich das Gerät über kurz oder lang wohl zurückgeben müssen.

    Außerdem stört mich der Lüfter ein wenig. Ich habe mal gelesen, dass es dafür einen Patch geben soll, der dieses Problem behebt. Könnt ihr mir den empfehlen?

    Besten Dank,
    Lachgas
     
    lachgas, 13.12.2005
  2. Sir_RamDac

    Sir_RamDacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Ich habe hier auch einen Xerox Monitor am PowerBook und der hat 2 seperate
    Eingänge für DVI und VGA, wenn es wirklich nicht passen sollte dann musst
    du wohl ein neues DVI Kabel kaufen.
     
    Sir_RamDac, 13.12.2005
  3. marco604

    marco604MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    DVI-I (bedeutet integrated = digital und analog)

    Du brauchst ein anderes Kabel.
     
    marco604, 13.12.2005
  4. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    Dein Monitorkabel ist DVI aber hat das Kreuz? Das erstaunt mich jetzt. Ich habe einen Iiyama und das digitalkabel hat nur den Schlitz - obwohl die Buchse am Gerät das Kreuz hat - aber das Kabel entscheidet, ob digital gewollt ist oder nicht.

    An Deiner Stelle würde ich also ein anderes Monitorkabel nehmen.

    Wenn Dich der Lüfter aber nervt, dann wirst Du auf Dauer nicht glücklich mit dem 12". Am externen Monitor geht der Lüfter _sehr_ gerne mal an und bleibt es auch. Im Sommer wirst Du dann vermutlich fluchen.
     
    elastico, 13.12.2005
  5. lachgas

    lachgas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deinen Tipp. Gibt es denn von Apple kein DVI-Adapter, der das Kreuz hat, also einen DVI-D-Adapter?

    Edit: Ich habe jetzt mit einem (blauen) DVI-D-zu-VGA-Adapter versucht, den Monitor mithilfe des VGA-zu-Mini-DVI-Adapter angeschlossen. Es wird jetzt zwar der Monitorname korrekt erkannt, ich bekomme aber kein Signal auf den Schirm. Woran kann das liegen?

    Gruß, Lachgas
     
    lachgas, 15.12.2005
  6. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    vermutlich an Deinem Monitor!

    Ich habe einen Iiyama der ja auch analog und digital kann und dafür zweimal DVI-I Buchsen hat. Ich kann ihn vom PB aber tatsächlich nur digital problemlos ansteuern. Versuche ich es analog, dann geht es meistens nicht. Irgendwann ging es mal weil der Monitor wohl im richtigen Moment auf ein Signal gehört hat. Das scheint aber wirklich an meinem Monitor zu liegen. Denn an richtigen, analogen Monitoren (habe zwei CRTs probiert) kam das Signal stets sofort und ohne Mucken.

    Das Kreuz ist IMHO ja für DVI-I gedacht - also um für alle Fälle gerüstet zu sein. DVI-D hat nur den Schlitz. Wundert mich wie gesagt, dass Dein Monitorkabel da ein Kreuz hat.
     
    elastico, 16.12.2005
  7. lachgas

    lachgas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Und mich erst! Gibt es keinen Adapter DVI-I zu DVI-D, damit es passt?
     
    lachgas, 16.12.2005
  8. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    ist mir nicht bekannt - was aber nicht viel heißen muss.
    Aber warum holst Du Dir nicht einfach ein anderes Monitor-Kabel?
     
    elastico, 17.12.2005
  9. billabong

    billabongMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hab das gleiche Problem, bei www.kabelshop.net gibt es einen Adapter, kostet ca Eur 16,xx + Porto

    Gruss
    RPr
     
    billabong, 24.12.2005
  10. billabong

    billabongMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon gesagt, www.kabelshop.net, Eur 16,xx plus Porto

    Gruss
    RPr
     
    billabong, 24.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVI Kabel DVI
  1. bookofmac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    571
    mastaplan
    08.03.2017
  2. JomiHH
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    5.452
    chico65
    26.12.2011
  3. MacCraig
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.017
    MacBarfuss
    24.02.2008
  4. Eames
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    431