DVDStudioPro2: gepatchte SVCD -> Out of Sync

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von Bozol, 19.03.2005.

  1. Bozol

    Bozol Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    170
    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Hallo,

    ich möchte meine alten, zu PC-Zeiten verbrochenen, SVCDs in DVDs wandeln.
    Da DVDStudioPro nichts mit einer SVCD-Auflösung anfangen kann habe ich den Header der Datei gepatcht um eine DVD-konforme Auflösung vorzugaukeln.

    Klappt auch, so weit so gut.

    Wenn ich die Streams in DVDStudioPro einlese sind Video und Audio versetzt. Wäre ja kein Problem wenn ich den Videostream verschieben könnte... :(
    Den Audio-Stream zu verschieben klappt ja, nur hilft es mir nichts.

    Am patchen dürfte es IMHO nicht liegen, das Quellmaterial hat auch 25 fps, 48khz Audio, nur die Auflösung ist halt SVCD-like...

    Hat einer von Euch einen Tip wie ich den Videostream im Editor von DVDStudioPro verschieben kann?
     
  2. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Hallo.
    Wie geht das?
    Kann ich danach die mpg-Datei bei DSP importieren?


    MfG Kryp
     
  3. Bozol

    Bozol Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    170
    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Demuxed, ja. Ich lade den gemuxten Stream in MPEG StreamClip und speichere dann als .m2v und .aiff.

    Klick SVCD 2 DVD
     
  4. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Genau das habe ich gemacht. Wenn ich jetzt beide Dateien bei DSP importiere, werden beide als Audio erkannt. Das hilft mir doch nicht weiter, oder wo mach ich uU was falsch?

    MfG Kryp
     
  5. Bozol

    Bozol Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    170
    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Du hast vergessen den Header zu patchen.
    Erst demuxen, dann patchen.
     
  6. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Nach dem ich das nun auch gemacht habe, stürzt DSP beim Start der Simulation ohne eine weitere Meldung ab.
    Habe es mehr mal probiert, ein Verschreiben beim patchen ist eigentlich ausgeschlossen.

    Ist das bei dir auch schon mal vorgekommen?

    MfG Kryp
     
  7. Bozol

    Bozol Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    170
    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Ich habe das Problem umgangen in dem ich den Anfang des Clips in DSP um ein paar Frames verschoben habe.
     
  1. Wir verwenden Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten.